Jetzt Probefahrt vereinbaren
Jetzt bequem direkt online buchen.

Highlights

Leasing Aktion
Marken Aktionen

Der SUV für alle Fälle

Wer Autos fürs Grobe, das Gröbste und generell für schwere Fälle sucht, dabei hohe Zuverlässigkeit und ein gewisses Mass an Komfort schätzt, wird bei Isuzu fündig. Zwei Modelle sind in der Schweiz erhältlich: der legendäre Pick-up Isuzu D-Max und den «Truck». Für ersteren gibt es neben dem klangvollen Namen drei verschiedene Karosserieaufbauten mit sechs unterschiedlichen Ausstattungsvarianten, für letzteren die nutzwertorientierten Bezeichnungen M21 und P75 statt eines klangvollen Modellnamens, dafür ganze acht Lastversionen von 3,5 bis 14 Tonnen – deutlicher lässt sich das Selbstverständnis von Isuzu kaum ausdrücken. Und der Blick zu den Anfängen zeigt: 1916 aus der Kooperation einer Werft mit den Gas- und Elektrizitätswerken von Tokio entstanden, war das erste Modell im Jahr 1922 bereits ein Nutzfahrzeug, ein Lizenzbau des britischen Wolseley A-9 zwar, doch ging aus ihm später eine eigene Lkw-Konstruktion hervor, wenngleich Eigenentwicklungen bei Isuzu die Ausnahmen bleiben sollten. 1940 produzierte Isuzu erstmals Personenwagen, und aus Kooperationen mit bekannten Automarken gingen im Laufe der Jahre verschiedene Modelle hervor. Seit den 1990er-Jahren konzentriert sich die japanische Marke jedoch auf Geländewagen, Lkw sowie Busse. Damit hat Isuzu seine Position als Spezialist für Dieseltechnologie und Nutzfahrzeuge definiert. Diese Rolle sowie die klar strukturierte Modellpalette und die überschaubare Anzahl eigener Modellentwicklungen unterscheiden Isuzu seit jeher deutlich von anderen Fahrzeugherstellern.

Der Pick-up für die Crew

Isuzu D-Max Crew

Der Isuzu D-Max Crew Cab ist der Pick-up für die ganz grossen Unternehmungen – auch mit der Familie! Seine Allrad-Qualitäten sind immer gut, um offroad zu fahren.

Pick-up mit Space Cab

Isuzu D-Max Space

Als Isuzu D-Max Space Cab bietet der Pick-up ebenfalls zwei Sitzreihen, ist geräumig, begnügt sich aber mit zwei statt vier Türen. Sein 1,9-Liter-Motor leistet 163 PS.

Praktischer Single Cab

Isuzu D-Max Single

Als Single Cab überzeugt der Pick-up auch 2019 beim Preis. Denn mit Allrad liegt die maximale Anhängelast bei 3,5 t, seine Ladefläche ist 2,31 m lang und 1,57 m breit.

Isuzu D-Max: Mix-Verbrauch 6,0(Bä 6,8)–8,0(Bä 9,0) l/100 km, CO2-Ausstoss 157–210 g/km plus 26–34 g/km aus der Treibstoffbereitstellung, Energieeffizienzkategorie F/G