Proace Verso

6 Neufahrzeuge | 4 Occasionen

ab CHF 487.— /Mt.

black background

10 Toyota Proace Verso sofort verfügbar

Warum Emil Frey?

Einzigartige Markenvielfalt

Sehr grosse Fahrzeugauswahl

Dichtes Händlernetz mit rund 60 Garagen in der Schweiz

Jederzeit fachmännische Beratung

Attraktive Leasing- und Versicherungslösungen von Emil Frey

Informationen zum Proace Verso

Toyota Proace Verso und Proace Verso Electric – der Multivan, den nicht nur Familien lieben
Wie sollte ein Auto aussehen, mit dem man Familie, Freizeit und Beruf unter einen Hut bringen kann? Am besten wie der Toyota Proace Verso oder Proace Verso Electric. Denn genau dafür ist er «geboren». Den Raum dafür, alle Disziplinen zu meistern, hat er mit 4.555 Liter Kofferraum allemal. Und auch die Power, wenn es in die Ferne geht. Drei Diesel-Motoren mit 120 PS, 145 PS und 177 PS stehen zur Wahl sowie zwei elektrifizierte Modelle mit 50 kWh Batterie und einer Reichweite von bis 230 km nach WLTP oder 75 kWh Batterie und einer Reichweite von bis 330 km nach WLTP. Eine Tonne Zuladung plus 3,5 Tonnen Anhängerlast dürften genug Spielraum für Zusätzliches lassen. Bei den Ausstattungsvarianten Combi, Trend, oder VIP des Toyota Proace Verso ist mit Sicherheit für jeden Geldbeutel und jede Anforderung, beispielsweise bei der Passagieranzahl, etwas dabei.

Grösse ist manchmal alles
Fast 5,31 Meter in der Länge sind eine Ansage. Aber, wenn man einen grossen Innenraum braucht, ist das eben sinnvoll. Der Komfort-Vorteil: Breite, elektrische Schiebetüren an beiden Seiten durch die man bequem auf die Einzelsitze in Reihe zwei einsteigen kann. Die gut geformten Sitze lassen sich frei in Längsrichtung verschieben und beinahe zu Liegesitzen umfunktionieren. Für ein kommunikatives Gegenüber sind die vorderen Sitze entgegen der Fahrtrichtung montierbar. Wer eher Stauraum benötigt, kann die Sitze recht einfach, ohne besonderen Kraftaufwand, herausheben. Einem überschaubaren Umzug steht dann nichts mehr im Wege.

Innen auf Wunsch mit Aussicht
Reisen und arbeiten wie im Flug. Der sehr komfortable Innenraum hat einiges zu bieten. Zum Beispiel die Ausstattungsvariante VIP: Leder-Massagesitze vorne, Captain Chairs in der Mitte, längsverschiebbare Sitze hinten, einen Lounge-Tisch, dunkel getönte Scheiben im Fond, einen grossen Farb-Touchscreen und erweiterte zentrale Kombi-Anzeigen – das ist Oscarreife Ausstattung. In der Ausstattungsvarianten Trend, Family und VIP ist alles dabei, was modernes Multimediaentertainment zu bieten hat. Das Toyota Skyview® Panoramadach (je nach Modell) bringt luftige Leichtigkeit und viel Licht in den Innenraum.

Intelligente Assistenzsysteme und Sicherheit
Wer so viel an Ausstattung zu bieten hat, überzeugt auch mit zahlreichen, innovativen Sicherheits-Features. Zum Beispiel: Spurverlassenswarner, Verkehrsschilder-Erkennung, Intelligente Geschwindigkeitsanpassung, Fernlichtautomatik, Ermüdungsüberwachung, Adaptiver Tempomat, Pre-Collision-System und vieles mehr machen den Toyota Proace Verso und den Toyota Proace Verso Electric zum idealen Begleiter – ganz gleich, wohin die Reise gehen soll. Und jetzt: Alle einsteigen und wohlfühlen.

Verkaufsbedingungen: Alle Angebote auf dieser Website sind gültig solange Vorrat, bis auf Widerruf oder dem angegebenen Datum. Die aufgeführten Preise verstehen sich inkl. 7.7 % MwSt., ausser Nutzfahrzeuge. Irrtümer, Änderungen bei Preisen, Modellen, Ausstattungen und Verkaufsaktionen bleiben vorbehalten. Eine Leasingvergabe wird nicht gewährt, falls sie zur Überschuldung der Konsumentin oder des Konsumenten führt. Abgebildete Fahrzeuge enthalten zum Teil aufpreispflichtige Optionen. Die Vollkaskoversicherung ist bei sämtlichen Leasingangeboten obligatorisch, aber nicht inbegriffen.

Garantie/Service: Bei den Angaben in Jahren oder Kilomenter gilt immer das zuerst Erreichte.

Durchschnittliche CO2-Emissionen aller in der Schweiz verkauften Neuwagen: 169 g/km. Der CO2-Zielwert für Fahrzeuge, die nach WLTP geprüft sind, beträgt 118 g/km (186 g/km für leichte Nutzfahrzeuge).

Benzinäquivalent (Bä): Bei Dieselmotoren wird zusätzlich das Benzinaquivalent aufgeführt. Den Wert erhalt man, indem man den Dieselverbrauch/100 km mit dem Faktor 113 multipliziert. So ergibt sich zum Beispiel aus einem Dieselverbrauch von 4,8 l/100 km ein Ba von 5,42 1/100 km. Schreibweise auf dieser Website Mix-Verbrauch 4,8 1/100 km (Benzinaquivalent oder auch Ba 5,42 1/100 km).