background-image

Fachmann/-frau Betriebsunterhalt EFZ

Was macht ein/e Fachmann/-frau Betriebsunterhalt EFZ?

Als Fachmann und Fachfrau Betriebsunterhalt EFZ pflegst und reinigst du Gebäude und deren Umgebung. Du überwachst die Haustechnik, führst Reparaturen aus, kümmerst dich um Grünanlagen inkl. Bepflanzung, wartest Maschinen und entsorgst Abfälle. Meistens arbeitest du bei öffentlichen Verwaltungen, in Werkhöfen, Grossbetrieben und Institutionen wie Heimen, Schulen oder Sportzentren.

Arbeitssituation

Dario erhält einen Anruf, dass im Bürotrakt die Lüftung ausgestiegen ist. Er macht sich vor Ort ein Bild und kontrolliert das Lüftungsgerät. Im Steuerungsgerät zeigt einen Fehlercode an. Dario findet einen defekten Kabelanschluss und kann dies gleich reparieren. Die Lüftung läuft wieder und bei der Funktionskontrolle treten keine weiteren Fehler auf.
Am Nachmittag steht Rasenpflege und Unterhaltsarbeiten rund um den Garagenbetrieb an. Als Dario gerade den Eingang zum Showroom wischt, spricht ihn ein Kunde an und gibt ihm ein Kompliment für die Sauberkeit auf dem Areal.


Wie lange dauert die Lehre?
3 Jahre

Voraussetzungen für diesen Beruf?
• obligatorische Schule mit mittleren oder hohen Anforderungen abgeschlossen
• handwerkliches Geschick
• praktisch-technisches Verständnis
• Zuverlässigkeit
• körperliche Belastbarkeit

Welche Schulfächer sind wichtig?
Es werden mittlere Anforderungen in den Fächern Schulsprache sowie Mathematik und handwerkliche Fähigkeiten verlangt (Werken). 

Lohn in der Lehre
Der Lohn entspricht den Richtlinien des Berufsverbandes.

Weiterbildungsmöglichkeiten

Kurse
Angebote von Fach- und Berufsfachschulen sowie des Schweizerischen Fachverbandes Betriebsunterhalt SFB

Berufsprüfung (BP)
Je nach Schwerpunkt der abgeschlossenen Grundbildung: Hauswart/in mit eidg. Fachausweis (Hausdienst) oder Strassenunterhalts-Polier/in mit eidg. Fachausweis (Werkdienst)

Höhere Fachprüfung (HFP)
Z. B. dipl. Hausmeister/in oder dipl. Leiter/in in Facility Manage­ment

Höhere Fachschule
Bildungsgänge in verwandten Fachbereichen, z. B. dipl. Betriebsleiter/in in Facility Management HF oder dipl. Techniker/in HF Bauführung, Vertiefung Verkehrswegbau

Fachhochschule
Studiengänge in verwandten Fachbereichen, z. B. Bachelor of Science (FH) in Facility Management

clear