background-image

Jetzt Probefahrt vereinbaren
Jetzt bequem direkt online buchen.

Der Lifestyle-SUV-Spezialist

Ausgezeichnetes besser machen – darin ist Land Rover Meister, und das seit 1948, als der multifunktionale, unverwüstliche Land Rover, der 1990 den Namenszusatz Defender erhielt, auf den Markt kam. Diesem konnte in Sachen Geländegängigkeit keiner das Wasser reichen. Bis zur Produktionseinstellung 2016 wurden im britischen Solihull in 67 Jahren mehr als zwei Millionen Exemplare produziert. Laut Hersteller sind etwa drei Viertel davon noch funktionstüchtig. 1970 kam mit dem Range Rover ein Geländewagen der Oberklasse auf den Markt. Dieser wurde im Laufe der Generationswechsel immer luxuriöser, geblieben ist jedoch seine ausserordentliche Geländegängigkeit. Diese beiden Eigenschaften teilt er mit allen Produktelinien aus dem Hause Land Rover. Dazu gesellt sich ein unverwechselbares Avantgarde-Design. Vom Range Rover Evoque Convertible über den Land Rover Discovery bis zum Range Rover Velar. Heute ist Land Rover eine Marke des britischen Premium-Automobilherstellers Jaguar Land Rover.

Der Tausendsassa ist zurück!

Land Rover Defender

Die erst zweite Generation der Offroad-Ikone Defender von Land Rover fährt ins Scheinwerferlicht: Die einzigartigen Fähigkeiten des Ur-Landy hat der Neue behalten, in Sachen Komfort aber mächtig zugelegt.

Noch mehr Premium!

Land Rover Discovery Sport

Das Bessere ist der Feind des Guten – nach diesem Motto ist Land Rover beim neuen Discovery Sport verfahren. Das Ergebnis der Modellpflege ist eine Meisterleistung.

Moderne Stilikone

Land Rover Range Rover Evoque

Mit seinem Design und fortschrittlicher Technologie setzt der Kompakt-SUV Evoque weltweit Massstäbe. Ein Gefährte für den Alltag in vielerlei Gestalt. Jetzt Modell 2019 günstig kaufen.

Land Rover Defender: Mix-Verbrauch 7,6(Bä 8,6)–9,8 l/100 km, CO2-Ausstoss  199–224 g/km plus 33–50 g/km aus Treibstoffbereitstellung, Energieeffizienzkategorie F–G
Land Rover Range Rover Discovery Sport: Mix-Verbrauch 5,5–8,0 l/100 km, CO2-Ausstoss 144–182 g/km plus 28–41 g/km aus Treibstoffbereitstellung, Energieeffizienzkategorie E
Land Rover Range Rover Evoque: Mix-Verbrauch 5,6(Bä 6,4)–8,2 l/100 km, CO2-Ausstoss 149–188 g/km plus 65–67 g/km aus Treibstoffbereitstellung, Energieeffizienzkategorie D–G