beyond Zero

beyond Zero

Mit der neuen bZ-Baureihe eröffnet Toyota eine Modellreihe alltagstauglicher Elektroautos.

Konsequent alternativ oder anders ausgedrückt: von der ersten Idee an konsequent als batterieelektrischer Toyota gedacht und umgesetzt. So überzeugt der Toyota bZ4X auf ganzer Linie.

Optisch elegant und robust zugleich unterstreicht der SUV den Eindruck technisch als batterieelektrischer Alltagskönner. Effizient und dynamisch erfreut er zudem mit zwei weiteren Eigenschaften, die an SUVs enorm geschätzt werden – nicht zu vergessen sein vollwertiger Allradantrieb und die null Emissionen. Und dank seiner beeindruckenden Reichweite von mehr als 450 Kilometern steht dem ungetrübten Spass an einem neuen Fahrerlebnis nichts im Weg.

Auch im Interieur überzeugt der bZ4X mit Stil und Technik: Multimedia und Konnektivität sind mit 12-Zoll-Touchscreen, fortschrittlicher Spracherkennung und nahtloser Smartphone-Integration auf dem neusten Technikstand. Gleiches gilt für die Fahrassistenzsysteme.

Entdecken Sie den Toyota bZ4X und erleben Sie beeindruckende Fahrleistungen und Akkus-Schnellladung eines Elektroautos, das berechtigter Weise den Anspruch erhebt, das Beste seiner Klasse zu sein. 

Verkaufsbedingungen: Alle Angebote auf dieser Website sind gültig solange Vorrat, bis auf Widerruf oder dem angegebenen Datum. Die aufgeführten Preise verstehen sich inkl. 7.7 % MwSt., ausser Nutzfahrzeuge. Irrtümer, Änderungen bei Preisen, Modellen, Ausstattungen und Verkaufsaktionen bleiben vorbehalten. Eine Leasingvergabe wird nicht gewährt, falls sie zur Überschuldung der Konsumentin oder des Konsumenten führt. Abgebildete Fahrzeuge enthalten zum Teil aufpreispflichtige Optionen. Die Vollkaskoversicherung ist bei sämtlichen Leasingangeboten obligatorisch, aber nicht inbegriffen.

Garantie/Service: Bei den Angaben in Jahren oder Kilomenter gilt immer das zuerst Erreichte.

Durchschnittliche CO2-Emissionen aller in der Schweiz verkauften Neuwagen: 169 g/km. Der CO2-Zielwert für Fahrzeuge, die nach WLTP geprüft sind, beträgt 118 g/km (186 g/km für leichte Nutzfahrzeuge).

Benzinäquivalent (Bä): Bei Dieselmotoren wird zusätzlich das Benzinaquivalent aufgeführt. Den Wert erhalt man, indem man den Dieselverbrauch/100 km mit dem Faktor 113 multipliziert. So ergibt sich zum Beispiel aus einem Dieselverbrauch von 4,8 l/100 km ein Ba von 5,42 1/100 km. Schreibweise auf dieser Website Mix-Verbrauch 4,8 1/100 km (Benzinaquivalent oder auch Ba 5,42 1/100 km).