Pannenhilfe & Abschleppdienst

Wenn Sie mit Ihrem Auto eine Panne haben, sind wir für Sie da und organisieren für Sie einen Abschleppdienst.

Emil Frey Pannenhilfe

Ihre Vorteile

Pannenhilfe & Abschleppdienst

Schnelle Hilfe ohne Zusatzkosten

Mobilitäts-Garantie dank Fahrzeugversicherung


Sie können direkt Ihre Mobilitäts-Versicherung kontaktieren. Die entsprechende Telefonnummer ist entweder am Fahrzeug angebracht oder steht in den Unterlagen des Fahrzeugs. Eine weitere Möglichkeit, einen Auto-Abschleppdienst zu organisieren: Ihre Fahrzeugversicherung enthält bereits eine Mobilitäts-Garantie! – Dann können Sie diese nutzen und Ihr Auto abschleppen lassen.

Oder Sie sind über einen Schweizer Mobilitätsclub versichert: Drei Verkehrsclubs stehen in der Schweiz zur Wahl, die ihren Mitgliedern eine Pannenhilfe samt Abschleppdienst anbieten. Neben dem TCS (Touring Club Schweiz) zählen auch der ACS (Automobil Club der Schweiz) sowie der VCS (Verkehrs-Club der Schweiz) dazu. Wenn Sie im ACS, TCS oder VCS Mitglied sind, können Sie jeweils deren Pannendienst im Notfall nutzen und Ihr Auto abschleppen lassen. Diese werden in der Regel rund um die Uhr an sieben Tage pro Woche angeboten.

Haben Sie Fragen?

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Für Anrufe aus der Schweiz
0800 22 33 44

Für Anrufe aus dem Ausland
+41 43 311 99 11

Verkaufsbedingungen: Alle Angebote auf dieser Website sind gültig solange Vorrat, bis auf Widerruf oder dem angegebenen Datum. Die aufgeführten Preise verstehen sich inkl. 7.7 % MwSt., ausser Nutzfahrzeuge. Irrtümer, Änderungen bei Preisen, Modellen, Ausstattungen und Verkaufsaktionen bleiben vorbehalten. Eine Leasingvergabe wird nicht gewährt, falls sie zur Überschuldung der Konsumentin oder des Konsumenten führt. Abgebildete Fahrzeuge enthalten zum Teil aufpreispflichtige Optionen. Die Vollkaskoversicherung ist bei sämtlichen Leasingangeboten obligatorisch, aber nicht inbegriffen.

Garantie/Service: Bei den Angaben in Jahren oder Kilomenter gilt immer das zuerst Erreichte.

Durchschnittliche CO2-Emissionen aller in der Schweiz verkauften Neuwagen: 169 g/km. Der CO2-Zielwert für Fahrzeuge, die nach WLTP geprüft sind, beträgt 118 g/km (186 g/km für leichte Nutzfahrzeuge).

Benzinäquivalent (Bä): Bei Dieselmotoren wird zusätzlich das Benzinaquivalent aufgeführt. Den Wert erhalt man, indem man den Dieselverbrauch/100 km mit dem Faktor 113 multipliziert. So ergibt sich zum Beispiel aus einem Dieselverbrauch von 4,8 l/100 km ein Ba von 5,42 1/100 km. Schreibweise auf dieser Website Mix-Verbrauch 4,8 1/100 km (Benzinaquivalent oder auch Ba 5,42 1/100 km).