Grandland

9 Neufahrzeuge | 1 Occasion

ab CHF 575.– /Mt.

black background

10 Opel Grandland sofort verfügbar

Warum Emil Frey?

Einzigartige Markenvielfalt

Sehr grosse Fahrzeugauswahl

Dichtes Händlernetz mit rund 60 Garagen in der Schweiz

Jederzeit fachmännische Beratung

Attraktive Leasing- und Versicherungslösungen von Emil Frey

Informationen zum Grandland

Der neue Opel Grandland ist Made in Germany und wird im Opel-Werk im thüringischen Eisenach gefertigt. Opels SUV-Flaggschiff gibt sich ausdrucksstark und auffallend sportlich – ganz der neuen Opel-Designsprache «Pure & Bold» verpflichtet. Präzis gezogene Karosserielinien sorgen für eine optische Präsenz, die Aufmerksamkeit erregt, und Details wie die schwarz lackierten Rückspiegel machen den Opel Grandland zu einem rundum gelungenen Neuzugang in der Opel Modellpalette.



Ein Bild von einem SUV

Der Grandland muss sich nicht verstecken. Der markant gezeichnete SUV setzt ein klares Statement und besitzt mit dem auffälligen Opel Vizor® ein Designelement, das in Erinnerung bleibt. Fünf Aussenfarben von dezent bis auffällig stehen zur Auswahl, und mit den zwei Dachfarben Dark Ruby Red und Black lässt sich das sportliche Styling weiter verfeinern. Alles andere als gewöhnlich sind auch die Leichtmetallfelgen von 17 bis 19 Zoll; besonders auffällig wirken dabei die 18-Zöller des GSe-Modells mit ihrem zweifarbigen Diamantschliff.



Luxus ist für alle da

Die Güte der Sitze ist entscheidend für den Komfort eines Autos. Im Opel Grandland ist dieser Komfort sogar zertifiziert – durch die Fachleute der Aktion Gesunder Rücken (AGR). Die Sitze sind optional bis zu 16-fach verstellbar und verfügen über eine Heiz- und Lüftungsfunktion. Beheizbar sind auf Wunsch auch Rücksitze, Lenkrad, Frontscheibe und Aussenspiegel – für behagliche Wärme und freie Sicht an kalten Tagen. Entspanntes Fahren ermöglicht das FSD-Fahrwerk des Grandland GSE: Die Dämpfer reagieren in Millisekunden auf die Bewegung des Fahrzeugs und sorgen gleichzeitig für höchste Sicherheit und Fahrkomfort.



Die Nacht zum Tag gemacht

Nachtsichtgeräte kennt man eigentlich nur aus Agentenfilmen. Im Opel Grandland hilft das System Night Vision mit seiner Infrarotkamera, Fussgänger und Tiere zu erkennen, die sich mehr als 300 Meter vor dem Fahrzeug befinden. In Verbindung mit dem automatischen Gefahrenbremssystem bietet das System höchste Sicherheit für nächtliche Fahrten. Dies ist jedoch nur ein Punkt aus der langen Liste des technischen Zubehörs. Dort finden sich auch eine fortschrittliche Einparkhilfe, Spurhalte- und Geschwindigkeitsassistenten, das aus 84 Lichtsegmenten bestehende Intelli-Lux Pixel-Licht mit automatischer Abblendfunktion, eine sensorgesteuerte Heckklappe und vieles mehr.



Diesel, Benzin oder Steckdose

Ein 1,2-Liter-Turbo-Benzinmotor mit gutem Ansprechverhalten dank Direkteinspritzung sowie ein kraftvoller Turbodiesel mit 1,5 Liter Hubraum lassen Ihnen beim Treibstoff die freie Wahl. Beide Motoren liefern gleich viel Power: 130 PS beziehungsweis 96 kW. Der Benziner ist entweder mit 6-Gang-Schaltgetriebe oder mit 8-Stufen-Automatik konfigurierbar. Der Dieselmotor ist hingegen ausschliesslich mit Automatikgetriebe erhältlich.


Richtig viel Schub erzeugen der Opel Grandland Plug-in-Hybrid sowie der Grandland GSe mit ihrem 1,6-Liter-Turbo-Benzinmotor und ein bzw. zwei Elektromotoren. Mit einer Systemleistung von bis zu 300 PS (221 kW) sowie Front- oder Allradantrieb verbinden sie die Dynamik eines Hochleistungs-SUV mit der Möglichkeit des rein elektrischen Gleitens dank Plugin-Hybrid-Technologie. Die elektrische Höchstgeschwindigkeit beträgt flotte 135 km/h, und mit voll eingeschaltetem Hybridantrieb liegen sogar beeindruckende 235 km/h drin.


Suchen Sie einen neuen Opel Grandland, oder interessiert Sie ein gebrauchtes Modell? Ob als Benziner, Diesel oder Hybrid, ob handgeschaltet oder als Automat: Bei Emil Frey finden Sie sowohl Neuwagen wie auch Occasionen – und Experten, die Sie gerne persönlich beraten.