Emil Frey Dübendorf

Herzlich willkommen bei der Emil Frey Dübendorf, Ihrem erfahrenen Ford Partner.

Mehr dazu

Unser Team

Sandro Calzavara

Sandro Calzavara

Geschäftsführer

+41 44 802 88 05 Sandro.Calzavara@emilfrey.ch
Erwin Hammer

Erwin Hammer

Leiter After Sales / Stv. Geschäftsführer

+41 44 802 88 30 Erwin.Hammer@emilfrey.ch
John Brunner

John Brunner

Kaufmännischer Lernender

+41 44 802 88 88 John.Brunner@emilfrey.ch
Joëlle Gross

Joëlle Gross

Regionale Personalverantwortliche

+41 79 592 84 53 Joelle.Gross@emilfrey.ch
Barbara Schildknecht

Barbara Schildknecht

Buchaltung/Dispo

+41 44 802 88 52 Barbara.Schildknecht@emilfrey.ch
Erwin Hammer

Erwin Hammer

Leiter After Sales / Stv. Geschäftsführer

+41 44 802 88 30 Erwin.Hammer@emilfrey.ch
Hendrik Höhme

Hendrik Höhme

Kundendienstberater Werkstatt

+41 44 802 88 48 Hendrik.Hoehme@emilfrey.ch
Mirco Mosimann

Mirco Mosimann

Kundendienstberater Werkstatt

+41 44 802 88 45 Mirco.Mosimann@emilfrey.ch
Nico Patscheider

Nico Patscheider

Leiter Ersatzteillager

+41 44 802 88 31 Nico.Patscheider@emilfrey.ch
Peter Präauer

Peter Präauer

Kundendienstberater Carrosserie

+41 44 802 88 46 Peter.Praeauer@emilfrey.ch
Asr Asipi

Asr Asipi

Lernender Carrosseriespengler

+41 44 802 88 88 Asr.Asipi@emilfrey.ch
Leotrim Buzhala

Leotrim Buzhala

Lernender

Leotrim.Buzhala@emilfrey.ch
Gianmarco Leon Stefano Erismann

Gianmarco Leon Stefano Erismann

Lernender Carrosserielackierer

+41 44 802 88 88 Gianmarco.Erismann@emilfrey.ch
Jorge Augusto Ferreira Nogueira

Jorge Augusto Ferreira Nogueira

Carrosserielackierer

JorgeAugusto.FerreiraNogueira@emilfrey.ch
Andreas Heer

Andreas Heer

Carrossier Spenglerei/in

Andreas.Heer@emilfrey.ch
Seadin Krzalic

Seadin Krzalic

Leiter Carrosserie/Lackiererei

+41 44 802 88 83 Seadin.Krzalic@emilfrey.ch
Antonio Manuel Ribeiro Barbosa

Antonio Manuel Ribeiro Barbosa

Carrossier Lackiererei

AntonioManuel.RibeiroBarbosa@emilfrey.ch
Robert Rickenbacher

Robert Rickenbacher

Carrossier Lackiererei

Robert.Rickenbacher@emilfrey.ch
Angel Rodriguez Alvarez

Angel Rodriguez Alvarez

Lernender Carrosserielackierer

+41 44 802 88 88 Angel.RodriguezAlvarez@emilfrey.ch
René Hösli

René Hösli

Detailhandelsfachmann Autoteile Logistik

+41 44 802 88 88 Rene.Hoesli@emilfrey.ch
Nico Patscheider

Nico Patscheider

Leiter Ersatzteillager

+41 44 802 88 31 Nico.Patscheider@emilfrey.ch
Arsen Asani

Arsen Asani

Mitarbeiter Werkstatt

+41 44 802 88 88 Arsen.Asani@emilfrey.ch
Deniz Taha Gürsu

Deniz Taha Gürsu

Lernender Automobilmechatroniker

+41 44 802 88 88 Deniz.Guersu@emilfrey.ch
Youssef Jouni

Youssef Jouni

Lernender

Youssef.Jouni@emilfrey.ch
Franco Serafino

Franco Serafino

Aufbereiter

Franco.Serafino@emilfrey.ch

Offene Stellen

Ergebnisse filtern

Offene Lehrstellen


Über Uns

Seit mehr als 65 Jahren wird das Autohaus bereits mit der Marke Ford als Familienunternehmen erfolgreich geführt. Am 6. Mai 1957 wurde der Traditionsbetrieb in Oerlikon gegründet und zog später nach Dübendorf um. Mit dem Bahnhof Stettbach in nächster Nähe ist die Emil Frey Filiale ideal gelegen, um einen optimalen Kundenservice zu bieten.

Im Mai 2018 hat die Emil Frey AG den Garagenbetrieb samt allen Mitarbeitenden im Sinne einer nachhaltigen Zukunftslösung übernommen. Seither steht die Emil Frey Dübendorf unter der Leitung des ausgewiesenen Mobilitäts-Fachmanns Sandro Calzavara.

Bei uns finden Sie alles rund um die Mobilität unter einem Dach: Verkauf von Ford Neuwagen (PW und Nutzfahrzeuge), Emil Frey Select Occasionen, Zubehör und Fahrzeugversicherungen sowie Wartungs- und Carrosseriearbeiten und viele weitere erstklassige Dienstleistungen. Unser gesamtes Team von qualifizierten Mitarbeitenden wird Sie zu Ihrer vollsten Zufriedenheit  betreuen.

Erfahren Sie hier mehr über unsere Aktivitäten, kontaktieren Sie uns für nähere Auskünfte oder besuchen Sie uns am besten gleich. Wir freuen uns auf Sie!

Ihre Emil Frey Dübendorf

Besuchen Sie unsere Ford Markenseite

null

Emil Frey Dübendorf
Zürichstrasse 127/129
8600 Dübendorf

4.6

bei Google

Wir sind für Sie da

Verkauf

MoDiMiDoFr:

08:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 18:30 Uhr

Sa:

09:00 - 16:00 Uhr

Kundendienst

MoDiMiDo:

07:00 - 12:00 Uhr
13:15 - 17:30 Uhr

Fr:

07:00 - 12:00 Uhr
13:15 - 17:00 Uhr

Warum Emil Frey?

Einzigartige Markenvielfalt

Sehr große Fahrzeugauswahl

Dichtes Händlernetz mit rund 60 Garagen in der Schweiz

Jederzeit fachmännische Beratung

Attraktive Leasing- und Versicherungslösungen von Emil Frey


Emil Frey – ein Familienunternehmen mit Tradition

1924 eröffnet Emil Frey in Zürich seine erste Werkstatt. Mit Fleiss und Können erarbeitet sich der gelernte Mechaniker rasch einen erstklassigen Ruf – als Fachmann mit promptem und gewissenhaftem Service. Dabei beschreitet er auch neue Wege: Nicht nur wegen seines Sportsgeistes fährt der junge Garagist erfolgreich Motorradrennen, sondern auch, um die Qualität seiner Produkte zu beweisen. So legt Emil Frey den Grundstein zu einer weitverzweigten Firmengruppe der Autobranche, die heute in Europa eine führende Position einnimmt. Trotz ihrer Internationalität ist die Emil Frey Gruppe ein klassisches Familienunternehmen geblieben. Die Prinzipien des Gründers sind noch immer in der Kultur des Unternehmens verankert.

Verkaufsbedingungen: Alle Angebote auf dieser Website sind gültig solange Vorrat, bis auf Widerruf oder dem angegebenen Datum. Die aufgeführten Preise verstehen sich inkl. 7.7 % MwSt., ausser Nutzfahrzeuge. Irrtümer, Änderungen bei Preisen, Modellen, Ausstattungen und Verkaufsaktionen bleiben vorbehalten. Eine Leasingvergabe wird nicht gewährt, falls sie zur Überschuldung der Konsumentin oder des Konsumenten führt. Abgebildete Fahrzeuge enthalten zum Teil aufpreispflichtige Optionen. Die Vollkaskoversicherung ist bei sämtlichen Leasingangeboten obligatorisch, aber nicht inbegriffen.

Garantie/Service: Bei den Angaben in Jahren oder Kilomenter gilt immer das zuerst Erreichte.

Durchschnittliche CO2-Emissionen aller in der Schweiz verkauften Neuwagen: 169 g/km. Der CO2-Zielwert für Fahrzeuge, die nach WLTP geprüft sind, beträgt 118 g/km (186 g/km für leichte Nutzfahrzeuge).

Benzinäquivalent (Bä): Bei Dieselmotoren wird zusätzlich das Benzinaquivalent aufgeführt. Den Wert erhalt man, indem man den Dieselverbrauch/100 km mit dem Faktor 113 multipliziert. So ergibt sich zum Beispiel aus einem Dieselverbrauch von 4,8 l/100 km ein Ba von 5,42 1/100 km. Schreibweise auf dieser Website Mix-Verbrauch 4,8 1/100 km (Benzinaquivalent oder auch Ba 5,42 1/100 km).