FAQ

Für wieviele Personen ist der Camper Proace geeignet?

2- max. 4 Personen

Anzahl Schlafplätze Camper Proace?

max. 4 (mit Sitzen erstellbar 2, Dach 2)

Besitzt der Camper Proace einen Kühlschrank?

eine kleine Kühlbox, Inhalt 20 Liter

Besitzt der Camper Proace ein Sonnendach?

Ja ein Dach/Vorzelt kann mit Reissverschlusssystem eingefahren werden

Besitzt der Camper Proace eine Kochstelle?

Ja zwei gasbetriebene Kochplatten

Kann man den Camper/Wohnmobil auch tageweise mieten?

Ja die Miete kann tageweise erfolgen je nach Saison

Wie alt muss ich sein um den Camper zu lenken?

mindestens 2 Jahre im Besitz des Führerausweises Kat. B

Was ist in der Servicepauschale enthalten?

Instruktion, Auffüllen Flüssigkeiten, mind. 1 Flasche Gas

Wie hoch ist die Servicepauschale?

Beim Camper Proace: 100.– / Bei den Wohnmobilien 150.–

Kann ich mein Privatfahrzeug bei Emil Frey parkieren?

Ja es steht ein Gatisparkplatz zur Verfügung

Können Fahrräder mitgenommen werden? Wie viele?

Ja. 4, Maximalgewicht von 60 Kilogramm

Gibt es ein Verzeichnis für Campingplätze?

Ja


tcs.ch

Warum ist bei Ihnen die Wochenmiete höher als bei anderen?

Bei den Tages/Wochenmieten fahren Sie Kilometerfrei

Darf ich einen Hund mitnehmen?

Ja. Bei einer ausserordentlichen Verschmutzung (Hundehaare) werden die Kosten in Rechnung gestellt

Muss mein Hund in einer Hundebox transportiert werden?

Ja

Sind die Fahrzeuge versichert?

Ja Haftpflicht und Vollkasko. Selbstbehalt Fr. 1000.–/Junglenker 2000.–

Was ist bei einem Schaden zu beachten/zu tun?

Unfallprotokoll ausfüllen, falls Polizei kommt einen Bericht anfordern, Vermieter telefonisch kontaktieren

Muss das WC/Abwasser geleert werden

Ja immer bei Rückgabe

Ist das Leeren des WC/Abwasser in der Endreinigung enthalten?

Nein

Welches Modell ist für 2 Personen ideal?

Seal 12 P Special

Welches Modell eignet sich für 4-6 Personen?

Seal 9 oder 695

Ist die Bettwäsche inklusive?

Fixleintücher ja. Decken/Kissen müssen mitgebracht werden

Ist das Geschirr dabei?

Ja. Teller, Tassen, Becher, Besteck, Sieb, Becken

Kann die Rückgabe auch am Sonntag erfolgen?

Ja, aber Sie sollten am Montag vorbei kommen, um die Rücknahme zu bestätigen und das Protokoll zu unterschreiben.

Welche Kosten entstehen bei einer Stornierung?

Im Falle eines Vertragsrücktrittes fällt eine Bearbeitungspauschale von CHF 200.– an. Im Weiteren wird ein nachfolgender Anteil an den Gesamt-Mietkosten fällig:
Bis 61 Tage vor Mietantritt: 20 % der Miete 60 bis 28 Tage vor Mietantritt: 50 % der Miete Ab 28 Tage bis zum Mietantritt: 100 % der Miete

Vermieten Sie die Wohnmobile das ganze Jahr?

Nein, unsere Saison beginnt im April und endet im Oktober

Gibt es Reisebeschränkungen in Länder?

Ja, die Länder sind in der Offerte sowie Reservationsbestätigung aufgeführt

Kann das gewünschte Modell besichtigt werden?

Ja, nach telefonischer Voranmeldung und wenn das gewünschte Modell vor Ort ist.

Wie sehen die Zahlungsmöglichkeiten aus?

Bei einer Buchung erhalten sie die Anzahlungsrechnung welche innert 10 Tagen geleistet werden muss. Der Restbetrag muss bis 10 Tage vor der Abreise bezahlt werden. Bei kurzfristigen Buchungen, kann Bar oder mit Visa, Mastercard, EC bezahlt werden.

Sind die Umweltplaketten im Mietpreis enthalten?

Nein, Strassen-, Tunnel, oder Schiffsgebühren, sowie Umweltplaketten oder andere Vignetten, liegen in der Verantwortung des Mieters.

Neu ab 2021 gilt in Frankreich für Wohnmobile über 3.5 Tonnen ein Tote Winkelkleber als obligatorisch. Ist dieser vorhanden?

Nein, unsere Wohnmobile sind alle bis 3.5 t, entspricht Führerausweis Kat. B. Über 3.5 t ist Kat. C1 oder C. Somit betrifft es unsere Fahrzeuge nicht.

Wo finde ich Hilfe bei technischen Problemen?

Während den Öffnungszeiten unter: 062 788 82 94 Bei Problemen mit dem Fahrzeug Fiat Assistance Tel. 0800 3428 11 11

Wo finde ich Bedienungsanleitungen zu meinem Fahrzeug?

In der Seitentüre Fahrerseite befinden sich alle Bedienungsanleitungen.

Was ist die Grünekarte?

Grüne Karte = Nachweis für eine Autohaftpflicht mit ausreichender Deckung. Sie gilt international und muss bei der Fahrt ins Ausland vorhanden sein. Diese ist im Wohnmobil deponiert.

Benötigt man spezielles WC-Papier?

Ja. Die chemischen Toiletten benötigen spezielles WC-Papier. Es werden ca. 2-4 Rollen zur Verfügung gestellt. Weitere Rollen sind in Tankstellen-shops oder auf den Campingplätzen erhältlich.

Ist Wild campen erlaubt?

In der Schweiz ist Wild campen nicht erlaubt.

In Europa gibt es hierzu bislang noch keine einheitliche Regelung. Jedes Land hat seine eigenen Regeln, Vorschriften und Gesetze. Wir empfehlen Ihnen, sich mit den Vorschriften der Reiseländer schon im Vorfeld ver- traut zu machen. Informationen erhalten Sie hierzu auch hier.

In Deutschland ist das einmalige Übernachten zur "Wiederherstellung der Fahrtüchtigkeit" nahezu überall erlaubt (dort wo es nicht explizit verboten ist). Campingähnliches Verhalten (unter anderem Herausdrehen der Markise, Aufstellung der Campingstühle und Tische …) ist dabei jedoch nicht gestattet!

Zu Ihrer eigenen Sicherheit empfehlen wir Ihnen nur auf dazu zugelassenen und geeigneten Plätzen – z.B. Wohnmobilstellplätze und oder Campingplätze – zu übernachten. Hören Sie dabei auf Ihre innere Stimme und bleiben Sie nur dort, wo Sie ein sicheres Gefühl haben.

Was ist eine Alkove?

Als Alkove wird die Ausbuchtung oberhalb der Fahrerkabine bezeichnet. Dort befindet sich eine bequeme Schlafgelegenheit für zwei Personen, sie ist mittels einer Leiter relativ leicht und bequem erreichbar

Müssen zusätzliche Gasflaschen selbst gekauft werden?

1 volle Gasflasche steht immer zur Verfügung. Bei einem Austausch durch den Mieter muss die selbe Flasche getauscht werden. Keine Metallflaschen

Muss die Aussenreinigung des Wohnmobiles durch den Mieter erfolgen?

Nein. Die Aussenreinigung wird durch Emil Frey sichergestellt. Die Innenreinigung ist Sache des Mieters, ausser es wird eine Endreinigung durch den Mieter gebucht. Preis beim Camper Proace: CHF 120.– / bei den Wohnmobilen: CHF 180.–

Muss Ad-Blue vom Mieter aufgefüllt/bezahlt werden?

Ja. Bei einer anfälligen Ad-Blue auffüllen Anzeige, muss Ad-Blue durch den Mieter aufgefüllt werden. Gehört zum Treibstoff.

Verfügen die Wohnmobile über Isofix?

Nein