background-image

Emil Frey Uetli Garage

Seit 1967 befindet sich die Uetli Garage AG am Goldbrunnenplatz im Herzen der Stadt Zürich. Die grosse Werkstatt verfügt über nicht weniger als 8 modernst eingerichtete Arbeitsplätze für Ihren Land Rover oder Range Rover. Bei uns haben Sie keine langen Wartezeiten. Notfälle erledigen wir nach Möglichkeit innerhalb eines Tages. Benötigen Sie in der Zwischenzeit ein Ersatzfahrzeug? Gerne vermieten wir Ihnen, gegen eine geringe Gebühr, ein Fahrzeug aus unserer Land Rover und Range Rover Flotte. Sie möchten einen neuen oder einen gebrauchten Land Rover / Range Rover kaufen? Wir sind für Land Rover die erste Adresse in Zürich. Zögern Sie nicht und verlangen Sie eine unverbindliche Offerte für Ihr Wunschfahrzeug. Leasingantrag, Versicherungsofferte, Immatrikulation selbstverständlich erledigen wir auch diese Arbeiten für Sie.

Gerne sehen wir Ihrer Kontaktaufnahme entgegen oder freuen uns Sie in unserer Land Rover und Range Rover Ausstellung begrüssen zu können.

Seit dem 1.3.2018 haben wir uns der Emil Frey angeschlossen und sind aktiver Teil des Autohauses Zürich-Altstetten mit eigenem Standort.

Besuchen Sie unsere Land Rover Markenseite
Ihr Land Rover Händler in Zürich-Altstetten.

Emil Frey – ein Familienunternehmen mit Tradition

1924 eröffnet Emil Frey in Zürich seine erste Werkstatt. Mit Fleiss und Können erarbeitet sich der gelernte Mechaniker rasch einen erstklassigen Ruf – als Fachmann mit promptem und gewissenhaftem Service. Dabei beschreitet er auch neue Wege: Nicht nur wegen seines Sportsgeistes fährt der junge Garagist erfolgreich Motorradrennen, sondern auch, um die Qualität seiner Produkte zu beweisen. So legt Emil Frey den Grundstein zu einer weitverzweigten Firmengruppe der Autobranche, die heute in Europa eine führende Position einnimmt. Trotz ihrer Internationalität ist die Emil Frey Gruppe ein klassisches Familienunternehmen geblieben. Die Prinzipien des Gründers sind noch immer in der Kultur des Unternehmens verankert.

1924 eröffnet Emil Frey in Zürich seine erste Werkstatt. Mit Fleiss und Können erarbeitet sich der gelernte Mechaniker rasch einen erstklassigen Ruf – als Fachmann mit promptem und gewissenhaftem Service. Dabei beschreitet er auch neue Wege: Nicht nur wegen seines Sportsgeistes fährt der junge Garagist erfolgreich Motorradrennen, sondern auch, um die Qualität seiner Produkte zu beweisen. So legt Emil Frey den Grundstein zu einer weitverzweigten Firmengruppe der Autobranche, die heute in Europa eine führende Position einnimmt. Trotz ihrer Internationalität ist die Emil Frey Gruppe ein klassisches Familienunternehmen geblieben. Die Prinzipien des Gründers sind noch immer in der Kultur des Unternehmens verankert.

Mehr über die Emil Frey Gruppe erfahren
Wir sind ein Unternehmen der Emil Frey Gruppe.