7000 Schützen im Limmattal

26. Zürcher Kantonalschützenfest

Der Schiesssport ist in der Schweiz bei Jung und Alt breit verwurzelt und gilt sogar als Nationalsport. Entsprechend viele Anlässe gibt es landauf und landab. Vom Freitag, 15. Juni bis Sonntag, 1. Juli 2018 findet das Zürcher Kantonalschützenfest erstmals im Limmattal statt, organisiert von den regionalen Schiessvereinen und Schützengesellschaften. Rund 7000 Schützen aus der ganzen Schweiz werden zum Wettschiessen erwartet.

Das Festzentrum ist in der Stadthalle Dietikon. Hier und auf den fünf Schiessplätzen soll auch die Geselligkeit gepflegt werden. «Auch die breite Bevölkerung wird auf ihre Kosten kommen», verspricht OK-Präsident Hans Egloff. Auf sie wartet Speis und Trank sowie musikalische Unterhaltung. Als Highlights werden in Dietikon unter anderem am 16. Juni der Tag der Jugend durchgeführt, am 23. Juni der offizielle Festakt und als Abschluss am 1. Juli der Festsiegerausstich.

Die Emil Frey AG mit Toyota ist Silbersponsor. Christoph Frei, Geschäftsführer der Emil Frey AG, Toyota-Lexus-Zürich in Schlieren, erklärt: «Gerne unterstützen wir das Schützenfest in unserer Region, hoffen auf einen reibungslosen Ablauf und wünschen allen Teilnehmern: Gut Schuss!»

 

Weitere Informationen finden Sie unter:

www.zhksf2018.ch