Sichere Probefahrten

Kontaktlos Termin buchen, einsteigen, durchstarten.

Sehr geehrte Kundschaft

Die behördlichen Vorgaben erlauben es uns, unseren Kunden Probefahrten anzubieten. Das hat das Staatssekretariat für Wirtschaft (Seco) am Freitag, 27. März 2020 entschieden.

Analog zu Service-Annahmen oder Aus- und Ablieferungen von Autos müssen die Terminvereinbarung sowie die Fahrzeugübergaben ohne den direkten persönlichen Kontakt erfolgen und die einschlägigen Hygienevorschriften und Vorsichtsmassnahmen des BAG eingehalten werden.

Die kontaktlose Schlüsselübergabe können wir mithilfe unserer Schlüsselboxen sicherstellen. Auch das Hinterlegen einer Kopie des gültigen Führerausweises ist kontaktlos möglich.* Zudem werden von unseren Mitarbeitenden sämtliche Kontaktstellen am Auto vor einer Probefahrt fachmännisch gereinigt und desinfiziert. Hierzu zählen Fahrzeugschlüssel, Türgriffe innen und aussen, Lenkrad, Lenkstockhebel, Schalt- oder Automatikwählhebel, Schalter, Knöpfe, Armauflagen, Gurtschnallen und Touchscreens. Auf Wunsch bringen wir für unsere Kundschaft zudem Lenkradschoner sowie Schutzmaterial für Sitze und Schalt- bzw. Automatikwählhebel an und legen Einweghandschuhe ins Auto.

* Der gültige Führerausweis muss vor Ort zur Sichtprüfung durch den Mitarbeitenden vom Kunde kurz hinterlegt werden. Dabei erstellt der Mitarbeitende ein Foto des Führerausweises oder der Kunde erstellt nach der Sichtprüfung durch den Mitarbeitenden ein Bild seines Führerausweises und sendet es anschliessend per Mail an das zuständige Garagenpersonal.