DFSK – unschlagbarer Preis

Die leichten Nutzfahrzeuge des chinesischen Herstellers DFSK passen perfekt in die Schweiz.

Docar AG in Safenwil importiert DFSK-Modelle der K- und V-Serie. Die Länge von 4,28 bzw. 4,62 m, die geringe Breite und ein Wendekreis von 10 m machen die Fahrzeuge zu idealen Transportern für Lasten bis zu 900 kg. Nebst Vorderrad- steht auch ein zuschaltbarer Allradantrieb mit Untersetzung für losen Untergrund und Schnee zur Verfügung. Sowohl der K01H als auch der V21 sind als Chassis mit zweiplätziger Kabine, mit fester Brücke oder als 3-Seiten-Kipper erhältlich; im V22 mit Doppelkabine fahren vier Mitarbeitende mit. Um hiesigen Qualitätsansprüchen zu genügen, erhalten alle Fahrzeuge einen «Swiss Finish» und, optional, eine Alu-Brücke. Deshalb kann eine zweijährige Garantie bei unlimitierter Kilometerzahl gewährt werden. Mit diversen Optionen ab Carrosseriewerk vermag das chinesische Multitalent die einschlägigen Bedürfnisse des hiesigen Handwerks abzudecken – und das alles zu einem unglaublich günstigen Preis!


KURZ & BÜNDIG

Motor
1.3 Benzin

Leistung
78 PS

Getriebe
5-Gang man.

Antrieb
4×2 oder 4×4

Länge/Breite/Höhe
4,28/1,56/1,83 m (K01H); 4,62/1,63/1,89 m (V21, V22)

Anhängelast, gebremst
655–900 kg, je nach Modell

Preis
CHF 12'950.– (V21 mit Werksbrücke; exkl. MwSt.)