Jetzt Probefahrt vereinbaren
Jetzt bequem direkt online buchen.

Highlights

Leasing Aktion
Marken Aktionen

Wenn Auto fahren zur Sache von Profis wird

Während Fiat bereits Ende des 19. Jahrhunderts, am 11. Juli 1899 gegründet worden ist und in den 1960er-Jahren zu einer der grossen Automarken Europas aufstieg, ist die moderne Nutzfahrzeugsparte des Weltkonzerns deutlich jünger. Erst im Jahr 2007 ist sie als „Fiat Professional“ gegründet worden. Davor firmierte die Abteilung für Lasten- und Transportfahrzeuge innerhalb der Fiat-Gruppe als Nutzfahrzeugsparte Fiat LCV. 

Heute ist Fiat Professional führender Hersteller von leichten Nutzfahrzeugen und deren Passagiervarianten. Unterschiedliche Modelle prägen Angebot und Strassenbild, weil sie fast alle Transportaufgaben von Handwerkern und Gewerbetreibenden abdecken.

Zuverlässiger Lademeister

Ducato

In unzähligen Versionen deckt der Fiat Ducato vielerlei Bedürfnisse ab. Ein grossräumiger bewährter Waren- und Personentransporter; als Kastenwagen, Kombi sowie mit Pritsche.

Praktischer Begleiter

Fiorino

Der kompakte moderne Transporter und Familienkombi mit viel Platz. Ein Multifunktionslenkrad, Schiebetür sowie konfigurierbare Sitze sind weitere Vorzüge des Fiat Fiorino.

Massgeschneiderter Partner

Doblò

Er ist ein wahres Raumwunder und ausserdem enorm vielseitig. Der hoch individualisierbare Fiat Doblò überzeugt – als Modell Cargo für Waren oder als Kombi für Passagiere.

Fiat Professional Ducato 2.3 MultiJet II: Mix-Verbrauch 8,6 l/100 km, CO2-Ausstoss 226 g/km plus 42 g/km aus der Treibsoff- und Strombereitstellung, Energieeffizienzkategorie F
Fiat Professional Fiorino 1.3 16V MultiJet II: Mix-Verbrauch 5,8 l/100km, CO2-Ausstoss 153 g/km plus 28 g/km aus der Treibstoff- und Strombereitstellung, Energieeffizienzkategorie A
Fiat Professional Doblo 1.3 MultiJet: Mix-Verbrauch 6 l/100km, CO2-Ausstoss 159 g/km plus 29 g/km aus der Treibstoff- und Strombereitstellung, Energieeffizienzkategorie B