25 Jahre Oldtimer Grandprix Safenwil – Spektakel pur

oldtimer-gp

Der traditionelle Oldtimer Grandprix feiert Geburtstag: Bereits zum 25. Mal findet am Samstag, 3. September 2016 der beliebteste Oldtimerevent der Region statt. Neben zahlreichen raren Oldtimerfahrzeugen sind auch die Freunde alter Motorräder (FAM) vertreten.

Was vor 25 Jahren klein und in bescheidenem Rahmen begann, hat sich heute zu einem der wichtigsten Termine im Kalender aller Oldtimerfans entwickelt: Jedes Jahr findet anfangs September der weit über den Kanton Aargau hinaus bekannte Oldtimer Grandprix Safenwil statt. Zum Jubiläum konnten die Gastclubs MG Rover und Amicale Peugeot gewonnen werden, welche mit je einer Fahrzeuggruppe das ohnehin schon attraktive Teilnehmerfeld bereichern werden.
Auf der abgesicherten Rennstrecke können Raritäten aller Marken, Jahrgang 1970 und älter, darunter auch einige Schmuckstücke aus dem Emil Frey Museum, bestaunt werden. Mit Stolz präsentieren die Fahrerinnen und Fahrer, zum Teil in Original-Tenues vergangener Epochen gekleidet, ihre Oldies auf der Strecke im Areal des Autocenters Safenwil – eine nostalgische und faszinierende Zeitreise, die es nicht zu verpassen gilt. Auch dieses Jahr runden die Freunde alter Motorräder (FAM) das Spektakel ab und präsentieren ihre Motorräder und Gespanne auf der Rennstrecke sowie im Fahrerlager.

Neben dem attraktiven Teilnehmerfeld kann auch die Oldtimersammlung des Classic Centers Schweiz auf der anderen Autobahnseite besichtigt werden. Tauchen Sie in die langjährige Geschichte der exklusiven Fahrzeuge ein und lassen Sie sich im Original-Londonbus zum Classic Center chauffieren.

Für das leibliche Wohl ist selbstverständlich mit den verschiedenen Grandprix Beizli gesorgt. Der Eintritt ist wie immer kostenlos und für die Besucher stehen über 1000 Gratisparkplätze zur Verfügung. Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich diesen einzigartigen Anlass auch dieses Jahr nicht entgehen!

www.oldtimergrandprix.ch