Der mutige Schritt in die Selbstständigkeit

Seit 90 Jahren Ihr Fachmann

Als sich Emil Frey 1924 mit einer Reparaturwerkstatt selbstständig machte, erlangte er bei den Automobilisten mit promptem Service, Qualitätsprodukten und erschwinglichen Preisen rasch einen guten Ruf. Die treuen Kunden haben die Emil Frey AG gross gemacht, und deshalb sind sie es, die in erster Linie vom runden Geburtstag profitieren sollen – zum Beispiel vom 1,924%-Jubiläumsleasing oder einem Prämienrabatt auf der Vollkasko.

Mit Zuwachsraten von jährlich 20 bis 30 Prozent erlebte die Schweiz in den 1920er-Jahren ihren ersten Auto-Boom. Stichtag für den Aufschwung war der 4. März 1919, als die kriegsbedingte Brennstoffrationierung aufgehoben wurde.
In dieser Zeit der beginnenden Massenmotorisierung wagte Emil Frey den Schritt in die Selbstständigkeit. An der Schwingerstrasse 3 in Zürich-Unterstrass eröffnete der 26-Jährige am 1. Oktober 1924 seine erste Reparaturwerkstatt.

Emil Frey, Mechaniker

«Als ich die damals übliche Mietvorauszahlung für ein ganzes Jahr geleistet hatte», erinnert er sich in seinem Buch «Auto-Biografie», «blieb mir nebst der einfachen Einrichtung, dem Fachwissen und dem starken Leistungswillen nicht viel mehr als das Türschild, auf dem mein Name prangte: ‹Emil Frey, Mechaniker›.» Der abgebildete Ausriss aus dem Kassenbuch zeigt den Geldfluss am Eröffnungstag.
Der frisch gebackene Kleinunternehmer mit zwei Angestellten machte sich rasch einen Namen, die Automobilisten kamen von weither, um ihren Wagen in seiner Werkstatt reparieren zu lassen.

Zwischen 1926 und 1929 betätigte sich Emil Frey auch erfolgreich als Motorradrennfahrer. So nahm er unter anderem am Klausenrennen von 1927 teil, das er in der 500-ccm-Kategorie überlegen gewann. Den Rennsport betrieb der gewiefte Verkäufer auch, um sein Geschäft bekannt zu machen und weil er so die Qualität vieler seiner Produkte selber testen konnte.

 Zu seinen Kunden zählte er Textilindustrielle aus St. Gallen, Landärzte vom Unterland, Geschäftsleute und Viehhändler aus Glarus und Schaffhausen. Der Grundstein zu einem bedeutenden Unternehmen der Schweizer Autobranche war gelegt. Mit ihrer breiten Markenpalette vermag die Emil Frey Gruppe heute sämtliche Autowünsche abzudecken.

Wir feiern, Sie profitieren

Als Kunde dürfen Sie von der Emil Frey AG auch künftig erstklassige Produkte und exzellente Dienstleistungen erwarten. Als Dankeschön für Ihr Vertrauen profitieren Sie von einem einmaligen 1,924%- beziehungsweise 3,924%-Jubiläumsleasing auf ausgewählte Neuwagen und gepflegte Occasionen.
Zusätzlich schenken wir Ihnen beim Abschluss einer MultiAssurance Vollkaskoversicherung über drei Jahre 90% oder max. CHF 900.– der im ersten Jahr fälligen Prämie.
Finden Sie in Ihrer Emil Frey Garage Ihr Traumauto und lassen Sie sich eine persönliche Offerte erstellen. Unsere Jubiläumsaktionen werden auch Sie überzeugen!


Die 1,924% Leasingaktion ist gültig bis 31.12.2014 auf gekennzeichnete Lagerfahrzeuge und solange Vorrat. Leasingbeispiel: Toyota Aygo 1.0 VVT-i 5-Gang-Getriebe manuell, Katalogpreis CHF 13’900.–, Leasingrate CHF 141.40/Mt.; Gesamtverbrauch 4,1 l/100 km, CO2-Ausstoss 95 g/km, Energieeffizienzkategorie A (Durchschnitt aller in der Schweiz immatrikulierten Fahrzeuge 148 g/km). Leasingkonditionen: Effektiver Jahreszins 1,941%, Laufzeit 48 Monate und 10’000 km/Jahr, Sonderzahlung 15% (nicht obligatorisch), Kaution 5% vom Finanzierungsbetrag (mind. CHF 1000.–), Vollkasko obligatorisch aber nicht inbegriffen, Leasingpartner ist die MultiLease AG. Eine Leasingvergabe wird nicht gewährt, falls sie zur Überschuldung der Konsumentin oder des Konsumenten führt. Dieses Leasingbeispiel ist ein unverbindliches Angebot. MultiAssurance Aktion: Aktion gültig auf gekennzeichnete Fahrzeuge, solange Vorrat. 90% Rabatt auf die Prämie im ersten Jahr bei Abschluss einer MultiAssurance Vollkaskoversicherung über 3 Jahre, max. CHF 900.– (Berechnungsbeispiel: Abschluss einer MultiAssurance Haftpflicht-, Vollkaskoversicherung inkl. Bonusschutz; Lenkerprofil: Schweizer Jg.1969 mit Wohnsitz im Kanton Bern).

Die 3,924% Leasingaktion ist gültig bis 31.12.2014 auf gekennzeichnete Lagerfahrzeuge und solange Vorrat. Leasingbeispiel: Toyota Yaris 1.33 Luna, man., 5-türig (1. Inverkehrssetzung 3.2013, KM 11‘000), Verkaufspreis CHF 13013.–, Leasingrate CHF 146.05; Gesamtverbrauch 3,9 l/100 km, CO2-Ausstoss 104g/km, Energieeffizienzkategorie A (Durchschnitt aller in der Schweiz immatrikulierten Fahrzeuge 148 g/km). Leasingkonditionen: Effektiver Jahreszins 3.995%, Laufzeit 48 Monate und 10'000 km/Jahr, Sonderzahlung 15% (nicht obligatorisch), Kaution 5% vom Finanzierungsbetrag (mind. CHF 1000.–), Vollkasko obligatorisch. Leasingpartner ist die MultiLease AG. Eine Leasingvergabe wird nicht gewährt, falls sie zur Überschuldung der Konsumentin oder des Konsumenten führt. Dieses Leasingbeispiel ist ein unverbindliches Angebot.