C35

DFSK C35: Robust, zuverlässig und wendig

Viel Raum bei kompakten äusseren Abmessungen; hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis; leichtes Be- und Entladen des Frachtraums durch die grosse Heckklappe und zwei seitliche Schiebetüren (auf Wunsch verglast); optional mit fix eingebauten Regalsystem (aus dem Angebot des Carrosseriewerks Safenwil)

 

 

Die leichten Nutzfahrzeuge des chinesischen Herstellers DFSK fanden bei Gewerbetreibenden und Handwerkern sofort Anklang auch deshalb, weil alle Fahrzeuge einen «Swiss Finish» durchlaufen, um hiesigen Qualitätsansprüchen zu genügen. Das Label steht für schweizerische Zuverlässigkeit zum fernöstlichen Preis. Nun hat der Importeur, die Docar AG, auch einen Kastenwagen im Angebot: Im 4,3 m³ grossen Laderaum des C35 kann die bis zu 750 kg schwere Fracht vor Wetterunbilden und Langfingern geschützt transportiert werden. Der 4,5 m lange Van wird von einem 101 PS starken 1,5-Liter-Benziner angetrieben; dem Fahrer stehen die gängigsten Sicherheits- und Komfortfeatures wie etwa ABS, ESP, Servolenkung, manuelle Klimaanlage, Parksensoren hinten und Radio DAB+/MP3 zur Verfügung.

 

Kurz & bündig

Motor
1.5 Benzin (Euro 6b)

Leistung
101 PS

Getriebe
5-Gang man.

Antrieb
4×2

Höchstgeschwindigkeit
135 km/h

Länge/Breite/Höhe
4,50/1,68/2,00 m

Laderaum
4,3 m³

Nutzlast
750 kg

Anhängelast, gebremst
750 kg.