Datenschutzbestimmungen

Emil Frey Gruppe Schweiz


Datenschutz

Wir, die Emil Frey Gruppe Schweiz, freuen uns über Ihren Besuch auf dieser Webseite und Ihr Interesse an unseren Produkten und Dienstleistungen. 

 

Datenschutz bei der Emil Frey Gruppe Schweiz 

Die Emil Frey Gruppe Schweiz besitzt ein grosses Interesse an der Sicherheit in der Informationsverarbeitung und dem sorgfältigen Umgang mit personenbezogenen Daten und Verfahren. Angesichts der rasanten Entwicklung in der Informationstechnik wollen wir dem gestiegenen Sicherheitsbedürfnis von Menschen und Unternehmen Rechnung tragen. Die Wahrung der Persönlichkeitsrechte von Kunden, Geschäftspartnern und Mitarbeitern ist unser ausdrückliches Ziel. An dieser Stelle möchten wir Ihnen darstellen, wie die Emil Frey Gruppe Schweiz die Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten sicherstellt und Ihr Recht auf informationelle Selbstbestimmung respektiert. 

 

Gültigkeit der Datenschutzerklärung für die Emil Frey Gruppe Schweiz 

Diese Datenschutzerklärung gilt für das gesamte Unternehmen Emil Frey Gruppe Schweiz. Die Webseiten der Emil Frey Gruppe Schweiz können Querverweise (Links) zu fremden Unternehmen enthalten, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht bezieht.  

 

Offenheit über die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten 

Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, speichern unsere Webserver standardmässig den Namen Ihres Internet Service Providers, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, die Webseiten, die Sie bei uns besuchen sowie das Datum und die Dauer des Besuches. Diese Daten werden nur für Zwecke der Datensicherheit erhoben. Eine sonstige Auswertung der Daten, mit Ausnahme für statistische Zwecke und dann in anonymisierter Form, erfolgt nicht. Die Emil Frey Gruppe Schweiz verwendet Cookies, um die Präferenzen der Besucher zu verstehen und um mit diesen Informationen die Webseiten zu optimieren. Wir verwenden Cookies nur für die Dauer des Aufenthaltes auf der Webseite. Darüber hinaus werden personenbezogene Daten nur dann gespeichert, wenn Sie darin eingewilligt haben. 

 

Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten 

Sämtliche auf der Webseite von der Emil Frey Gruppe Schweiz erhobenen personenbezogenen Daten (z.B. Ihr Name und Ihre Adresse oder Ihre E-Mail-Adresse) werden ausschliesslich zu Ihrer individuellen Betreuung, der Übersendung von Produktinformationen oder der Unterbreitung von Serviceangeboten gespeichert, verarbeitet und gegebenenfalls an Konzernunternehmen der Emil Frey Gruppe Schweiz weitergegeben. Die Emil Frey Gruppe Schweiz sichert zu, dass Ihre Angaben entsprechend den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich behandelt werden. Sie können dieser Nutzung personenbezogener Daten jederzeit widersprechen. Wir versichern, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, dass wir dazu gesetzlich verpflichtet sind oder Sie uns vorher Ihre Zustimmung gegeben haben. 

Ihre Rechte 

Auf Anforderung teilt Ihnen die Emil Frey Gruppe Schweiz möglichst umgehend schriftlich mit, ob und welche personenbezogenen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Sollten trotz unserer Bemühungen um Datenrichtigkeit und Aktualität falsche Informationen gespeichert sein, werden wir diese auf Ihre Aufforderung hin berichtigen. Für die Nutzung Ihrer personenbezogener Daten ist Ihr Einverständnis Voraussetzung. Falls Sie nachträglich hiermit nicht mehr einverstanden sind, dann teilen Sie uns dies bitte formlos mit, damit wir Ihre personenbezogenen Daten sperren oder löschen können. 

 

Noch Fragen? 

Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten haben, können Sie sich an den betrieblichen Datenschutzbeauftragten wenden, der Ihnen auch im Falle von Auskunftsersuchen, Anregungen oder Beschwerden gerne zur Verfügung steht. 

 

Betrieblicher Datenschutzbeauftragter: 

Herr Manfred Gall

Frey Services Deutschland GmbH

Cannstatter Strasse 46

D-70190 Stuttgart

Telefon: +49 (0)711 2803 4021

Telefax: +49 (0)711 2803 4025

 

E-Mail: manfred.gall@emilfrey.de


Angaben zur verantwortlichen Stelle 

Name der verantwortlichen Stelle: Frey Services Deutschland GmbH, Stuttgart

Leiter der verantwortlichen Stelle und der Datenverarbeitung: Rudolf F. Wohlfarth, Gerhard Schürmann

Anschrift der verantwortlichen Stelle: Frey Services Deutschland GmbH, Cannstatter Strasse 46, D-70190 Stuttgart 

Angaben zu den Verfahren automatisierter Verarbeitung 

Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung: Der Hauptzweck ist die Abwicklung von Kundenverträgen; Nebenzwecke sind die Personal-, Lieferantenverwaltung, Vertragspartnerverwaltung und Interessentenbetreuung.

Beschreibung der betroffenen Personengruppen und der diesbezüglichen Daten oder Datenkategorien:

Die betroffenen Personengruppen ergeben sich aus der Zweckbestimmung (siehe vorstehend.

Es handelt sich um folgende Datenkategorien:

Kundenverwaltungsverfahren: z.B. Ansprechpartner, Adress-, Vertrags- Zahlungsdaten

Personalverwaltungsverfahren: z.B. Vertragsstamm- und Abrechnungsdaten von z.B. Bewerbern, Mitarbeitern, sonstigen möglichen Anspruchsberechtigen 

Lieferantenverwaltungsverfahren: z.B. Vertragsstamm- und -abrechnungsdaten

Interessentenbetreuungsverfahren: z.B. Adressdaten, Produktinteresse

Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die personenbezogenen Daten übermittelt werden können: 

Öffentliche Stellen bei Vorliegen vorrangiger Rechtsvorschriften; 

Dienstleister; 

eigene interne Organisationseinheiten der Unternehmensgruppe sowie externe Stellen zur Erfüllung der vorstehend genannten Zwecke. 

Regelfristen für die Löschung der personenbezogenen Daten:

Die Löschung der personenbezogenen Daten erfolgt nach Ablauf der gesetzlichen, statutarischen oder vertraglichen Aufbewahrungsfristen. Sofern personenbezogene Daten hiervon nicht betroffen sind, werden sie gelöscht, wenn die vorstehend genannten Zwecke entfallen.

8. Geplante Datenübermittlung in Drittstaaten: Nicht geplant. 

 

Betrieblicher Datenschutzbeauftragter: 

Herr Manfred Gall

Frey Services Deutschland GmbH

Cannstatter Strasse 46

D-70190 Stuttgart

Telefon: +49 (0)711 2803 4021

Telefax: +49 (0)711 2803 4025

E-Mail: manfred.gall@emilfrey.de 

 

Google Analytics 

Bedingungen

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse, welche über den Google Tag Manager anonymisiert wird) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Klicken Sie hier, um von der Google Analytics Messung ausgeschlossen zu werden. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter www.google.de/intl/de/policies/. 

 

Google Tag Manager

Bedingungen

Diese Webseite verwendet Google Tag Manager. So können Website-Tags über eine Oberfläche verwaltet. Das Tool Google Tag Manager selbst (das die Tags implementiert) ist eine cookielose Domain und erfasst keine personenbezogenen Daten. Das Tool sorgt für die Auslösung anderer Tags, die ihrerseits unter Umständen Daten erfassen. Google Tag Manager greift nicht auf diese Daten zu. Wenn auf Domain- oder Cookie-Ebene eine Deaktivierung vorgenommen wurde, bleibt diese für alle Tracking-Tags bestehen, die mit Google Tag Manager implementiert werden.

 

Google Maps

Bedingungen

Google Maps ist ein Kartendienst, der von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, MountainView, CA 94043, United States („Google“) betrieben wird. Wenn Sie den Link „Routenplaner“anklicken, wird über das Plug-In eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Google-Servern hergestellt. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Google mit Hilfe dieses Plug-Ins erhebt und informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand: Google erhält durch Anklicken des Links „Routenplaner“ die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben.

 

Datenschutzbestimmungen

Wir, die Emil Frey Gruppe Schweiz, freuen uns über Ihren Besuch auf dieser Webseite und Ihr Interesse an unseren Produkten und Dienstleistungen. 

 

1. Allgemeines und Ziel des Datenschutzes der Emil Frey Gruppe Schweiz

Wir besitzen ein grosses Interesse an der Sicherheit in der Informationsverarbeitung und dem sorgfältigen Umgang mit personenbezogenen Daten und Verfahren. Angesichts der rasanten Entwicklung in der Informationstechnik wollen wir dem gestiegenen Sicherheitsbedürfnis von Menschen und Unternehmen Rechnung tragen. Die Wahrung der Persönlichkeitsrechte von Kunden, Geschäftspartnern und Mitarbeitern ist unser ausdrückliches Ziel. An dieser Stelle möchten wir Ihnen darstellen, wie wir die Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten sicherstellen und Ihr Recht auf informationelle Selbstbestimmung respektieren. 

 

2. Gültigkeit der Datenschutzerklärung für die Emil Frey Gruppe Schweiz 

Diese Datenschutzerklärung gilt für das gesamte Unternehmen Emil Frey Gruppe Schweiz. Die Webseiten der Emil Frey Gruppe Schweiz können Querverweise (Links) zu fremden Unternehmen enthalten, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht bezieht.

Sollten sich zwischen diesen Datenschutzbestimmungen und den sonst anwendbaren Vertrags- oder Geschäftsbedingungen der Emil Frey Gruppe Schweiz irgendwelche Widersprüche ergeben, so haben die Bestimmungen dieser Datenschutzbestimmungen Vorrang.Diese Datenschutzbestimmungen erfassen sowohl historische als auch zukünftige personenbezogene Daten. Stimmen Sie der Bearbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu, werden wir nicht nur die in Zukunft von Ihnen erhobenen personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit diesen Datenschutzbestimmungen bearbeiten, sondern auch Ihre bei uns bereits gespeicherten personenbezogenen Daten. Wir behalten uns vor, die Datenschutzbestimmungen jederzeit zu ändern. Die aktuell gültigen Datenschutzbestimmungen sind auf der Webseite einsehbar und ausdruckbar.

 

3. Prinzipien der Datenverarbeitung

a) Rechtmässigkeit

Wir achten Ihre Persönlichkeitsrechte und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten rechtmässig und fair. 

b) Zweckbindung

Die Erhebung von personenbezogenen Daten erfolgt nur entsprechend dem vorab festgelegten Zweck und Umfang. 

c) Transparenz

Wir informieren Sie, wenn wir personenbezogene Daten über Sie verarbeiten.

d) Datenvermeidung und -sparsamkeit

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten ausschliesslich im Umfang, wie er für die Erreichung des angestrebten Zwecks erforderlich ist. Sofern möglich, anonymisieren wir Ihre personenbezogenen Daten.

e) Datenqualität

Wir halten Ihre personenbezogenen Daten aktuell und korrigieren unrichtige bzw. unvollständige personenbezogene Daten. 

f) Löschung

Wir löschen Ihre personenbezogenen Daten, sobald sie nach Ablauf von gesetzlichen oder geschäftsprozessbezogenen Aufbewahrungsfristen nicht mehr erforderlich sind. Ausgenommen sind personenbezogene Daten, bei welchen schutzwürdige Interessen oder die historische Bedeutung eine weitere Datenbearbeitung rechtfertigen. 

g) Vertraulichkeit und Datensicherheit

Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und sichern sie durch angemessene organisatorische und technische Massnahmen gegen unberechtigten Zugriff, unrechtmässige Verarbeitung und Weitergabe. Wir verarbeiten Ihrer personenbezogenen Daten ausschliesslich im Europäischen Wirtschaftsraum.

 

4. Fälle der Erhebung und Verarbeitung personenbezogener DatenWir erheben und sammeln personenbezogene Daten von Ihnen in folgenden Fällen:

 

5. Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten beim Besuch unserer Webseiten oder unserer Geschäftsstellen 

Wenn Sie unsere Webseiten besuchen ohne personenbezogene Angaben zu machen, speichern unsere Webserver standardmässig den Namen Ihres Internet Service Providers, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, die Webseiten, die Sie bei uns besuchen sowie das Datum und die Dauer des Besuches. Diese Daten werden nur für Zwecke der Datensicherheit erhoben. 

Eine sonstige Auswertung der Daten, mit Ausnahme für statistische Zwecke und dann in anonymisierter Form, erfolgt nicht. Die Emil Frey Gruppe Schweiz verwendet Cookies, um die Präferenzen der Besucher zu verstehen und um mit diesen Informationen die Webseiten zu optimieren. Wir verwenden Cookies nur für die Dauer des Aufenthaltes auf der Webseite. Weitergehende Informationen zu Cookies finden Sie unter [Ort]. 

Darüber hinaus werden personenbezogene Daten nur dann gespeichert, wenn Sie darin eingewilligt haben. 

Sämtliche auf unseren Webseitenoder in unseren Geschäftsstellens erhobenen personenbezogenen Daten (beispielsweise Ihr Name, Ihre Adresse, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer, Ihr Geburtsdatum, Ihr Heimatort, Ihr Geschlecht, Ihr Arbeitgeber, Kundendienstinformationen, Foto- und Videoaufnahmen von Ihren Besuchen in unseren Geschäftsstellen, Daten zu Ihrem Fahrzeug, zu einer allfälligen Lieferadresse, zu einem Kaufvertrag, zu einem Leasing- oder Versicherungsantrag) werden ausschliesslich zur Vertragsabwicklung, zur Bearbeitung Ihrer Anfragen, zu Ihrer individuellen Betreuung, zur Übersendung von Produktinformationen, aus Sicherheitsgründen oder zur Unterbreitung und Durchführung von Dienstleitungsangeboten gespeichert, verarbeitet und gegebenenfalls an Konzernunternehmen der Emil Frey Gruppe Schweiz weitergegeben. 

Online Käufe bzw. Zahlungen sind per Debit- oder Kreditkarte zu leisten. Zur Bezahlung mit Karte benötigen wir zusätzliche Angaben von Ihnen (wie Kreditkartennummer, aktuelle Gültigkeit der Karte, Sicherheitscode, Kreditlimite, Deckung durch Kreditkartenorganisation), welche an das Kartenunternehmen geleitet werden. Die Angaben der Kreditkarte werden nicht gespeichert. Sie müssen sie bei jedem Kauf neu eingeben. Die Übertragung der Daten zum Zwecke der Zahlung erfolgt über eine verschlüsselte SSL-Verbindung (SSL = Secure Socket Layer).

Wir sichern zu, dass Ihre Angaben entsprechend den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich behandelt werden. Sie können dieser Nutzung personenbezogener Daten jederzeit widersprechen. Wir versichern, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, dass wir dazu gesetzlich oder vertraglich (beispielsweise gegenüber dem Importeur oder Hersteller) verpflichtet sind oder Sie uns vorher Ihre Zustimmung gegeben haben (beispielsweise gegenüber einer Leasinggesellschaft, einer Versicherung oder dem Strassenverkehrsamt). Sofern Sie uns personenbezogene Daten von Dritten zugänglich machen (beispielsweise wenn das Fahrzeug nicht auf Sie eingelöst werden soll), müssen Sie sicherstellen, dass Sie hierzu berechtigt sind. Stellen Sie uns persönliche Informationen bzw. personenbezogene Daten einer anderen Person zur Verfügung, versichern Sie zugleich, dass Sie bevollmächtigt sind oder im Einverständnis des Dritten handeln, um uns zu ermöglichen, die betreffende Handlung vorzunehmen.Wenn Sie wünschen, auch nach der Bearbeitung Ihres Anliegens oder einer Vertragsabwicklung durch uns weiterhin rund um Ihr Fahrzeug und unsere Dienstleistungen optimal informiert und betreut zu werden, ist es notwendig, dass Sie Ihre Zustimmung zur entsprechenden Nutzung (Kundenbetreuung und Marktforschung) Ihrer personenbezogenen Daten erklären. Dabei können Sie das von Ihnen gewünschte Kommunikationsmittel (Post, Telefon, SMS, E-Mail) bezeichnen. 

 

6. Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten im Fahrzeug 

In Ihrem Fahrzeug können personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitet werden, welche entweder von Ihnen eingebracht wurden (beispielsweise Telefonbucheinträge oder Navigationsziele – diese Daten können in der Regel von Ihnen gelöscht werden) oder von elektronischen Fahrzeugkomponenten erzeugt werden (beispielsweise Daten zu Betriebszuständen von Systemkomponenten wie Füllstände; Statusmeldungen des Fahrzeuges wie Radumdrehungszahl, Geschwindigkeit, Bewegungsverzögerung, Querbeschleunigung; Fehlfunktionen und Defekte in Systemkomponenten; Reaktionen des Fahrzeugs in speziellen Fahrsituationen; Umgebungszustände). 

Es handelt sich bei den letztgenannten Daten um technische Daten, welche der Erkennung und Behebung von Fehlern sowie der Optimierung von Fahrzeugfunktionen dienen.

Bei der Durchführung von Service- oder Reparaturarbeiten werden für die entsprechenden Arbeiten relevante technische Daten Ihres Fahrzeugs mit speziellen Diagnosegeräten aus den verbauten elektronischen Steuergeräten ausgelesen. Diese Daten werden von unseren geschulten Mitarbeitern zur Diagnose und Behebung etwaiger Funktionsstörungen verarbeitet. Relevante technische Daten werden zudem zur Bereitstellung von Service- und Reparaturprozessen, zu Dokumentationszwecken (z. B. für die elektronische Service Historie) sowie zur Qualitätsverbesserung und Produktbeobachtung an den Importeur und/oder den Hersteller gesendet.

Zu diesen technischen Daten gehören grundsätzlich Fahrzeugstammdaten (beispielsweise Fahrzeug-Identifikationsnummer, Fahrzeugtyp, Produktionsdatum, Fahrzeugausstattung), Fahrzeugzustandsdaten (Messwerte wie z. B. Kilometerstand), Fehlerspeichereinträge (beispielsweise Fehlfunktion Fahrtrichtungsanzeiger), Belastungskollektive, Softwarestände sowie Service- und Werkstattdaten (beispielsweise Servicebedarfe, durchgeführte Arbeiten, verbaute Ersatzteile, Garantiefälle, Werkstattprotokolle). 

 

7. Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten von Beschäftigten 

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten als Mitarbeiter, Bewerber, Praktikant, ehemaliger Mitarbeiter, Familienangehöriger, Begünstigter, Auftragnehmer und Berater.

Wir erheben Ihre personenbezogenen Daten zur Verwaltung unseres Arbeits- oder vertraglichen Verhältnisses mit Ihnen bzw. zur Vertragsabwicklung, zur Erfüllung gesetzlicher Pflichten als Arbeitgeber, zu legitimen Geschäftsinteressen (einschliesslich der allgemeinen Personalverwaltung, allgemeinen Geschäftstätigkeit, Offenlegung zu Prüfungs- und Berichtszwecken, internen Untersuchungen, vertraglichen Verpflichtungen mit Dritten, dem Sicherheitsmanagement von Netzwerken und Informationssystemen sowie der Sicherung von unseren Vermögenswerten) und in einigen besonderen und begrenzten Fällen mit Ihrer Einwilligung. Wir erheben personenbezogene Daten entweder direkt bei Ihnen oder allenfalls bei Dritten, einschliesslich etwa öffentlichen Datenbanken, Social Media-Plattformen oder Recruiting-Unternehmen. Wir erheben, bearbeiten und übertragen Ihre personenbezogenen Daten mit automatisierten und/oder papierbasierten Datenverarbeitungssystemen. Wir nutzen automatisierte Verarbeitungssysteme (beispielsweise für Lohnverarbeitung und -zahlung). Personenbezogene Daten verarbeiten wir auch fallweise oder ad hoc (beispielsweise wenn ein Mitarbeiter für eine neue Position vorgeschlagen wird oder im Zusammenhang mit Änderungen des Familienstands eines Mitarbeiters).

Die folgenden Arten von personenbezogenen Daten können von der Erhebung erfasst sein:

Diese Daten werden gegebenenfalls an Konzernunternehmen der Emil Frey Gruppe Schweiz weitergegeben. Allenfalls verarbeiten wir auch sensible und persönliche Daten, wenn dies rechtmässig und geschäftlich notwendig oder gesetzlich vorgeschrieben ist. Wir sichern zu, dass Ihre Angaben entsprechend den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich behandelt werden. Sie können dieser Nutzung personenbezogener Daten jederzeit widersprechen. Wir versichern, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, dass wir dazu gesetzlich oder vertraglich verpflichtet sind oder Sie uns vorher Ihre Zustimmung gegeben haben.

 

8. Ihre Rechte 

Auf Anforderung teilt Ihnen die Emil Frey Gruppe Schweiz möglichst umgehend schriftlich mit, ob und welche personenbezogenen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Sollten trotz unserer Bemühungen um Datenrichtigkeit und Aktualität falsche Informationen gespeichert sein, werden wir diese auf Ihre Aufforderung hin berichtigen. Für die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten ist teilweise Ihr Einverständnis Voraussetzung. Falls Sie nachträglich hiermit nicht mehr einverstanden sind, dann teilen Sie uns dies bitte formlos mit, damit wir Ihre personenbezogenen Daten sperren oder löschen können. 

Wenden Sie sich bitte dazu an unseren Kundendienst:

[E-Mail]

[Telefon, ev. Angabe der Zeiten, in welchen das Telefon bedient ist]

 

9. Angaben zur verantwortlichen Stelle 

Name der verantwortlichen Stelle: Frey Services Deutschland GmbH, Stuttgart

Leiter der verantwortlichen Stelle und der Datenverarbeitung: Rudolf F. Wohlfarth, Gerhard Schürmann

Anschrift der verantwortlichen Stelle: Frey Services Deutschland GmbH, Cannstatter Strasse 46, D-70190 Stuttgart 

 

10. Angaben zu den Verfahren automatisierter Verarbeitung

a) Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung: 

Der Hauptzweck ist die Abwicklung von Kundenverträgen; Nebenzwecke sind die Personal-, Lieferantenverwaltung, Vertragspartnerverwaltung und Interessentenbetreuung.

Kunden:Personenbezogene Daten werden von uns für folgende Zwecke verarbeitet:

Mitarbeiter:

Personenbezogene Informationen werden von uns für folgende Zwecke verarbeitet:

b) Beschreibung der betroffenen Personengruppen und der diesbezüglichen Daten oder Datenkategorien:

Die betroffenen Personengruppen ergeben sich aus der Zweckbestimmung (siehe vorstehend).

 

Es handelt sich um folgende Datenkategorien:

Kundenverwaltungsverfahren: z.B. Ansprechpartner, Adress-, Vertrags-, Zahlungsdaten

Personalverwaltungsverfahren: z.B. Vertragsstamm- und Abrechnungsdaten von z.B. Bewerbern, Mitarbeitern, sonstigen möglichen Anspruchsberechtigen 

Lieferantenverwaltungsverfahren: z.B. Vertragsstamm- und -abrechnungsdaten

Interessentenbetreuungsverfahren: z.B. Adressdaten, Produktinteresse

 

c) Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die personenbezogenen Daten übermittelt werden können: 

Es ist möglich, dass wir Ihre personenbezogenen Daten zu den vorstehend genannten Zwecken an Konzerngesellschaften der Emil Frey Gruppe Schweiz, an sorgfältig ausgewählte und geprüfte Geschäftspartner, mit welchen wir zusammenarbeiten, um Ihnen Produkte und Dienstleistungen anbieten zu können, sowie an den betreffenden Importeur und/oder Hersteller übermitteln. Darüber informieren wir Sie jedoch an entsprechender Stelle und holen, falls erforderlich, Ihre Einwilligung ein.

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter, mit folgenden Ausnahmen:

 

d) Regelfristen für die Löschung der personenbezogenen Daten:

Die Löschung der personenbezogenen Daten erfolgt nach Ablauf der gesetzlichen, satzungsmässigen oder vertraglichen Aufbewahrungsfristen. Sofern personenbezogene Daten hiervon nicht betroffen sind, werden sie gelöscht, wenn die unter vorstehend genannten Zwecke entfallen. Ausgenommen sind personenbezogene Daten, bei welchen schutzwürdige Interessen oder die historische Bedeutung eine weitere Datenbearbeitung rechtfertigen.

e) Geplante Datenübermittlung in Drittstaaten: Nicht geplant. [Geben wir nicht allenfalls Daten ins Ausland weiter: beispielsweise Daten von gewissen Mitarbeitern oder Panne eines Kunden im Ausland? Ausserdem befindet sich das Hosting in D.]

[Alternative: Wir verarbeiten Ihrer personenbezogenen Daten ausschliesslich im Europäischen Wirtschaftsraum.]

[weitere Alternative:]

Ihre personenbezogenen Daten werden möglicherweise ins Ausland übertragen. Dabei kann es sich auch um Länder handeln, in denen Ihre personenbezogenen Daten nicht demselben Schutz unterliegen. Wir verpflichten uns, die Privatsphäre und die Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten bei der Übertragung zu schützen.

Sollten Sie Ihren Wohnsitz in einem EWR-Land haben, werden wir gegebenenfalls Ihre personenbezogenen Daten an Länder übermitteln, in denen nach Auffassung der Europäischen Kommission kein angemessener Schutz geboten wird. Bei derartigen Übermittlungen sorgen wir durch entsprechende Vertragsvereinbarungen oder entsprechend den gesetzlichen Vorschriften dafür, dass ein entsprechender Schutz vorhanden ist.

 

Betrieblicher Datenschutzbeauftragter: 

Herr Manfred Gall

Frey Services Deutschland GmbH

Cannstatter Strasse 46

D-70190 Stuttgart

Telefon: +49 (0)711 2803 4021

Telefax: +49 (0)711 2803 4025

E-Mail: manfred.gall@emilfrey.de 

 

[Nachfolgende Ausführungen anpassen auf die von uns verwendeten Applikationen]

Google Analytics 

Bedingungen

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse, welche über den Google Tag Manager anonymisiert wird) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. 

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Klicken Sie hier, um von der Google Analytics Messung ausgeschlossen zu werden. 

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter www.google.de/intl/de/policies/. 

 

Google Tag Manager

Bedingungen

Diese Webseite verwendet Google Tag Manager. So können Website-Tags über eine Oberfläche verwaltet. Das Tool Google Tag Manager selbst (das die Tags implementiert) ist eine cookielose Domain und erfasst keine personenbezogenen Daten. Das Tool sorgt für die Auslösung anderer Tags, die ihrerseits unter Umständen Daten erfassen. Google Tag Manager greift nicht auf diese Daten zu. Wenn auf Domain- oder Cookie-Ebene eine Deaktivierung vorgenommen wurde, bleibt diese für alle Tracking-Tags bestehen, die mit Google Tag Manager implementiert werden.

 

Google Maps

Bedingungen

Google Maps ist ein Kartendienst, der von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, MountainView, CA 94043, United States („Google“) betrieben wird. Wenn Sie den Link „Routenplaner“anklicken, wird über das Plug-In eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Google-Servern hergestellt. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Google mit Hilfe dieses Plug-Ins erhebt und informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand: Google erhält durch Anklicken des Links „Routenplaner“ die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben.

 

[Cookie Daten überprüfen und Cookie Banner installieren]