BMW 8er Gran Coupé

BMW 8er Grand Coupé: Vielleicht der schönste BMW überhaupt

Zuwachs für die 8er-Modellfamilie: BMW stellt dem Coupé und Cabrio ein viertüriges Gran Coupé zur Seite. Es kombiniert familiären Nutzen mit Eleganz und dynamischer Sportlichkeit aufs Schönste!

Natürlich ist auch das 8er Gran Coupé sofort als BMW erkennbar. Der Viertürer zeigt präzise Konturen auf der Motorhaube, eine ausgeprägte Schulterpartie, expressive Charakterlinien in de Seitenansicht und eine skulpturale Heckgestaltung. Ins Auge fallen zudem die grosse, einteilige BMW-Niere in neuer Designsprache sowie die flachsten Scheinwerfer im aktuellen Produktportfolio der Münchner.

Wie jeder BMW ist auch das Gran Coupé ein ausgesprochenes Fahrerauto, schliesslich wurde es unmittelbar von einem zweitürigen Sportwagen abgeleitet und parallel zum Langstreckenrennwagen BMW M8 GTE entwickelt. Das ist eine Ansage!

Doch auch die Mitfahrenden dürfen sich freuen, bietet das Gran Coupé doch ein luxuriöses Sportwagen-Ambiente. Auch in der zweiten Reihe geniesst man einen in dieser Fahrzeugklasse überraschend grosszügigen, langstreckentauglichen Raumkomfort. Das beginnt mit den grossen Hintertüren, die einen komfortablen Ein- und Ausstieg ermöglichen, geht über die beiden äusseren Plätze mit integrierten Kopfstützen und Einzelsitzcharakteristik bis zu reichlich bemessener Bein-, Schulter- und Kopffreiheit. Damit rechtfertigt sich der Namenszusatz "Gran":

Gegenüber dem Coupé/Cabrio hat das Gran Coupé in der Länge um 23 Zentimeter zugelegt und weist eine höhere Dachlinie auf.

Im Kofferraum finden drei Golfbags Platz, und dank der im Verhältnis 40:20:40 teil- und umklappbaren Fondsitzlehne lassen sich auch durchaus auch etwas sperrigere Objekte transportieren.

 

Alles, was das Herz begehrt

Serienmässig dabei sind etwa Ambientebeleuchtung, automatische berührungslose Hecklappenbetätigung, elektrisch einstellbare Sportsitze in Lederausstattung Vernasca sowie eine Armaturentafel und Türbrüstungen in Lederausführung Walknappa. Darüber hinaus lässt sich der Luxusportler aussen wie innen beinahe beliebig individualisieren, unter anderem mit Scheinwerfern in Laserlichttechnologie, Heckdiffusor (M Sportpaket), Soft-Close-Automatik für die Türen, 4-Zonen-Klimaautomatik, aktiver Sitzbelüftung, Glasapplikationen für ausgewählte Bedienelemente und Sonnenschutzrollos für die hinteren Seitenfenster sowie das Heckfenster.

Dazu gibt’s ein riesiges Panorama-Glasdach, das von der Front- bis zur Heckscheibe reicht – ein Traum nicht nur für Sternengucker!

Und jetzt das "Eingemachte": Karosseriestruktur, Antriebstechnik und Fahrwerk mit elektronisch gesteuerten Dämpfern wurden konsequent auf maximale Performance-Eigenschaften ausgerichtet. Die Rennwagen-Gene zeigen sich insbesondere im tiefen Fahrzeugschwerpunkt, der harmonischen Achslastverteilung, dem Leichtbau mit Aluminium, Magnesium, carbonverstärktem Kunststoff sowie der aerodynamisch optimierten Karosserie.

Die zu Beginn zur Verfügung stehenden Motorisierungen wuchten zwischen 320 und 530 PS auf alle vier Räder, was für Beschleunigungswerte sorgt, die den sportlich ambitionierten Fahrer genüsslich mit der Zunge schnalzen lassen. Je nachdem, wie ihm gerade ist, kann er in einem breiten Spektrum zwischen vier Fahrerlebnis-Modi wählen. Von "Comfort" bis "Sport+". Teils auf Wunsch steht ihm ein umfangreiches Angebot an fortschrittlichsten Fahrerassistenzsystemen zur Verfügung, die ihn in allen Verkehrssituationen unterstützen. Stets ein wertvoller Begleiter ist ihm dabei der Intelligent Personal Assistant, ein digitaler Beifahrer und Fahrzeugexperte. Mehr Freude am Fahren geht nicht …

 

Highlights

  • Das wohl schönste Modell im aktuellen BMW-Produktportfolio
  • Souveräner Langstreckenkomfort und sportliche Performance; adaptives M Fahrwerk serienmässig
  • Teils optionale Komfortfeatures und Fahrerassistenten, die zu den fortschrittlichsten auf dem Markt gehören


Fahrzeuge gefunden
  Marke / Modell Fahrzeugart Antriebsart Preis
BMW M850 BMW M850 i xDrive Cabrio Vorführmodell Allrad CHF 145'470
BMW M850 BMW M850 i xDrive Neu Allrad CHF 147'000
BMW M850 BMW M850 i xDrive Cabrio Neu Allrad CHF 155'790
BMW M850 BMW M850 i xDrive Coupé Vorführmodell Allrad CHF 125'710
Motoren: 3.0 6-Zylinder-TwinPower-Turbobenziner und -diesel; 4.4 V8-TwinPower-Turbobenziner / Leistung: 320–530 PS / Max. Drehmoment: 500–680 Newtonmeter / 0–100 km/h: 3,9/4,9/5,1 s / Höchstgeschwindigkeit: 250 km/h (abgeregelt) / Antrieb: Allrad (xDrive) / Getriebe: 8-Gang-Steptronic / Länge/Breite/Höhe: 5,08/1,93/1,41 m / Türen/Sitzplätze: 4/5 / Kofferraum: 440 l / Mix-Verbrauch*: 6,2 (Benzinäquivalent 7,1) – 10 l/100 km / CO2-Ausstoss*: 162–229 g/km plus 28–53 g/km aus Treibstoff-/Strombereitstellung Durschnitt aller in der Schweiz verkauften Neuwagen: 137 g/km / Energieeffizienzkategorie*: F, G / Preise: Ab CHF 121'400.– (840i xDrive)
*alle Verbrauchsangaben- und Emissionswerte prov.

Land Rover Discovery Sport: Noch mehr Premium!

Land Rover Discovery Sport

Das Bessere ist der Feind des Guten – nach diesem Motto ist Land Rover beim neuen Discovery Sport verfahren. Das Ergebnis der Modellpflege ist eine...

Weiterlesen

Mazda CX-30: Auto-Revoluzzer

Mazda CX-30

Mazda lässt dem kompakten Mazda3 eine ebenso smarte SUV-Variante folgen: Der CX-30 füllt die Lücke zwischen dem CX-3 und dem CX-5. Vor allem junge...

Weiterlesen

Mercedes-Benz GLS: Das S-Klasse-SUV

Mercedes GLS

Mercedes schickt die dritte Generation des grössten Mercedes-SUV ins Rennen. Sie nimmt die Modellbezeichnung GLS buchstabengenau und versteht sich...

Weiterlesen

Mercedes-Benz GLB: Das kompakte Platz-Genie

Mercedes GLB

Mit dem neuen Mercedes GLB füllen die Stuttgarter die Lücke zwischen dem kleineren SUV GLA und dem grösseren GLC. Optisch orientiert er sich dabei am...

Weiterlesen

BMW 8er Grand Coupé: Vielleicht der schönste BMW überhaupt

BMW 8er Gran Coupé

Zuwachs für die 8er-Modellfamilie: BMW stellt dem Coupé und Cabrio ein viertüriges Gran Coupé zur Seite. Es kombiniert familiären Nutzen mit Eleganz...

Weiterlesen