Jeep Wrangler

Jeep Wrangler: Charakterstarker Kult mit modernen Sitten

Geländegängiger, aber auch alltagstauglicher und komfortabler, bleibt sich der neue Wrangler dennoch treu. Denn sein Charakter leibt trotz moderner Technik und Optik unverwechselbar.

Anders als die Technik hat das Design des neuen Jeep Wrangler eine behutsame Evolution statt einer Revolution erfahren – und das ist gut so. Denn zeitgemässe Design-Retuschen sind für den weltberühmten Geländegänger zweifelsfrei wichtig, die stilistische Nähe zum legendären Urmodell Jeep Willys aber ebenso. Unter dem Produktcode JL wird die vierte Wrangler-Generation wieder als Zwei- und Viertürer mit verschiedenen Hard-, Soft- oder Dualtop-Dachkombinationen lanciert. So bietet das Auto auch künftig die Möglichkeit für tolles Cabrio-Feeling, wenn lediglich die B-Säulen und Dachholme den Himmel verdecken. Die Kundschaft darf sich also über viel Authentizität freuen, analog zu den Vorfahren mit den Kürzeln YJ, TY und JK.

Technisch gibt sich der neue Wrangler dafür digital: Apple CarPlay sowie Android Auto bürgen für zeitgemässe Vernetzung. Ledersitze, Platz für Kopf und Beine, eine neue Blende fürs steil stehende Armaturenbrett, Chromringe um die Lüftungsdüsen sowie ein längen- und höhenverstellbares Multifunktionslenkrad bringen Komfort in den urigen Wrangler. Geräuschniveau und Federungskomfort sind hör- und spürbar angenehmer geworden und dank reichlich Aluminium für Chassis- und Karosserieteile spart der neue Geländeprofi rund hundert Kilo, ist durch den leichteren und stabileren Leiterrahmen aber zugleich verwindungssteifer. Ein neues zweistufiges Verteilergetriebe schickt das Drehmoment optimal an die vier Räder und steigert die Performance des Offroaders abseits befestigter Wege enorm. Lust auf Abenteuer?

 

 

Kurz & Bündig

 

Garantie
3 Jahre ohne Kilometerbegrenzung*

Gratisservice
Bis 10 Jahre oder 100´000 km*

Highlights
Verschiedene Dachkonzepte, hohe Geländetauglichkeit, souveräner Allradantrieb, toller Spagat zwischen Nostalgie und Moderne

Motoren
2.0 4-Zylinder-Benziner, 2.2 4-Zylinder-Diesel

Leistung
200–270 PS

Antrieb
Allrad Getriebe 8-Gang-Automatik

L/B/H
4,33–4,88/1,89/1,88–1,89 m

Mix-Verbrauch
7,4(Bä 8,4) - 7,6(Bä 8,6) l/100 km*

CO2-Ausstoss
195 - 202 g/km plus 33 - 35 g/km aus Treibstoffbereitstellung*

Energieeffizienzkategorie
G (alle Verbrauchs-, Emissions- und Effizenzangaben provisorisch)

 

Preise für alle hier beschriebenen Jeep-Modelle noch nicht bekannt.