BMW X7 Front

BMW X7: Luxus in einer neuen Dimension

Der brandneue BMW X7 ist der grösste SUV der Bayern. Auf 5,15 m Länge hat der Autobauer alles reingepackt, was "State of the Art" ist. Sogar in der serienmässig eingebauten dritten Sitzreihe reist es sich königlich.

Am ersten BMW X7 ist alles gross: die Respekt heischende Frontpartie mit der grössten Niere in der BMW-Historie, die bis zu 22 Zoll grossen Leichtmetallräder, Fensterflächen, Bodenfreiheit, Kofferraum … Letzterer ist über die automatische, horizontal geteilte Heckklappe zugänglich und fasst 326 bis 2120 Liter. Für bequemes Be- und Entladen lässt sich die Ladekante dank der Zweiachsluftfederung um 40 mm absenken, und zudem können die Lehnen der hinteren beiden Sitzreihen vom Kofferraum aus elektrisch abgeklappt werden. Selbstverständlich steht der edle Innenraum in Sachen Grosszügigkeit in nichts zurück: In drei Reihen finden Fahrer und bis zu sechs Mitfahrende fast schon feudale Platzverhältnisse vor. Selbst zuhinterst gibt es Armauflagen, Cupholder und USB-Anschlüsse. Notsitze war gestern!
Mit dem X7 stösst BMW in eine neue Dimension vor – das SUV ist 23 cm länger als der X5.

 

Beliebig individualisierbar

Der X7 kombiniert Präsenz, Exklusivität und Raumkomfort mit den vielseitigen, agilen Fahreigenschaften eines SAV – Sports Activity Vehicle, wie die Bayern diese Fahrzeugklasse nennen. Unterstrichen wird das durch die klare und präzise Designsprache. LED-Scheinwerfer sind serienmässig, BMW-Laserlicht optional. Dank Design Pure Excellence und M Sportpaket sowie spezifische Angebote von BMW Individual kann das Fahrzeug fast beliebig individualisiert werden.

Auf die Insassen warten serienmässig 4-Zonen-Klimaautomatik, ambientes Licht und ein dreiteiliges Panorama-Glasdach. Zu haben ist eigentlich alles, was das Herz begehrt. So verwandelt etwa das Diamond Surround Sound System von Bowers & Wilkins mit 1500 Watt und 20 Lautsprechern den X7 auf Wunsch in einen fahrenden Konzertsaal.

 

Software-Upgrading "over the air"

Die Auswahl an modernen Fahrerassistenz- und Konnektivitätssystemen ist lückenlos. Dazu zählen etwa aktive Geschwindigkeitsregelung mit Stop & Go-Funktion, Lenk- und Spurführungsassistent, Ausweichhilfe, automatisches Einparken sowie Sprach- und Gestensteuerung. Das Software-Uprading zur Aktualisierung von Fahrzeuginformationen erfolgt "over the air". Ein Intelligent Personal Assistant, der mir "Hey BMW" angesprochen wird, merkt sich die Vorlieben des Fahrers, informiert über Fahrzeugdaten wie den Ölstand und dient bei Bedarf auch als mobiles Büro – sogar in Telefonkonferenzen kann er sich einwählen.

Wie jeder BMW ist auch der luxuriöse SUV ein Fahrerauto, das Freude am Fahren macht. Dafür sorgen sportlich ausgelegte – bärenstarke Motoren – und der hecklastige Allradantrieb. Wer das optionale Offroad-Paket ordert, kann per Tastendruck unter den vier Fahrmodi Sand, Gravel (dt. Kies), Rocks und Snow wählen. Das Luftfahrwerk passt sich dem Beladungszustand an, bei höheren Tempi senkt es sich um 20 mm ab, für Offroadfahrten kann es um 40 mm angehoben werden.

Mit Worten lässt sich der neue BMW X7 nur unzulänglich beschreiben. Unser Rat: Setzen Sie sich hinters Sportlenkrad und geniessen Sie die Vorzüge dieses Fahrzeugs auf einer Probefahrt!

 

 

 

Kurz & bündig

Garantie
3 Jahre oder 100'000 km (es gilt das zuerst Erreichte)

Gratisservice
10 Jahre oder 100'000 km (es gilt das zuerst Erreichte)

Highlights
Fast beliebig individualisierbar; Assistenz- und Konnektivitätssysteme der neusten Generation, luxuriöse Innenausstattung, Zweiachsluftfederung

Motoren
3.0 Reihensechszylinder Benzin, 3.0 Reihensechszylinder Diesel

Leistung
265–400 PS

Drehmoment
450–760 Newtonmeter

Antrieb
Hecklastiger 4x4; je nach Fahrsituation schaltet System auf reinen Heckantrieb um

Getriebe
8-Gang-Steptronic

Länge/Breite/Höhe
5,15/2,00/1,80 m

Plätze
7 und 6 optional (mit 2 Einzelsitzen in Reihe 2)

Ladevolumen
326–2120 Liter

Mix-Verbrauch
6,5 (Bä 7,4) – 9,0 l/100 km

CO2-Ausstoss
171–205 g/km plus 31–40 g/km aus Treibstoffproduktion

Energieeffizienzkategorie
G, F

Preis
Ab CHF 106'800.– (xDrive40i)