Jaguar

Wildkatze auf dem Sprung

Jaguar von Emil Frey:

Alle Modelle entdecken

Jaguar i-Pace: schnelles Laden, hohe Reichweite, guter Preis
Jaguar I-PACE

Premium-Elektro-SUV

Der I-Pace ist das erste Elektroauto von Jaguar und Schweizer Auto des Jahres 2019. Den vollelektrischen SUV mit hoher Reichweite können Sie jetzt in Ihrer Emil Frey Garage mit Jaguar Vertretung kaufen.

Lesen Sie jetzt mehr zum Jaguar I-Pace ...

Jaguar XF Sportbrake 2019: Auch als 3.0 V6, RS und Occasion
Jaguar XF

Limousine und Kombi top

Ob Sportbrake oder Saloon – der Kauf eines Jaguar XF lohnt sich immer. Auch Dank hocheffizienten Ingenium-Motoren und 4x4 als Option. Jetzt bei der Emil Frey AG ein günstiges Leasingangebot anfordern!

Lesen Sie jetzt mehr zum Jaguar XF ...

Jaguar F-Type 2019: Als SVR mit V8 auch als Cabrio kaufen
Jaguar F-Type

Reinrassiger Sportwagen

Der Jaguar F-Type bietet einzigartige Performance dank potenten V6- und V8-Motoren. Die Version SVR mit V8-Kompressor ist das leistungsstärkste Serienfahrzeug von Jaguar. 2019 als Sondermodell leasen.

Mehr zum Jaguar F-Type

JAGUAR ANGEBOTE



Rundum sorglos unterwegs mit unseren Leistungen

Rundum sorglos unterwegs mit unseren Leistungen

MultiLease

Besser Leasen

Nutzen Sie unsere Leasingangebote zu Ihrem persönlichen Vorteil. Sie fahren und wir übernehmen alles Weitere. Mit unseren Angeboten geniessen Sie die schönsten Seiten des Autofahrens.

Mehr erfahren

MultiAssistance

Garantiert mobil

Mit unserer Mobilitätsgarantie sind Sie garantiert sorglos unterwegs. Profitieren Sie von unseren Leistungen, indem Sie lückenlos mobil sind, immer und überall.

Mehr erfahren

MultiAssurance

Für Jung und Alt

Egal ob Neuwagen oder Occasion von EMIL FREY SELECT - mit unseren Versicherungslösungen der MultiAssurance für Motorfahrzeuge sind Sie immer auf der sicheren Seite.

Mehr erfahren

Jaguar

Seit jeher lassen die rassigen Sportwagen und stilvollen Limousinen von Jaguar die Herzen der Autofans höherschlagen. 1935 verwendete der Firmengründer William Lyons das Wildkatzen-Logo zum ersten Mal. Zum Inbegriff britischer Sportwagen wurde Jaguar mit Modellen wie dem SS Jaguar 100, dem XK 120 und dem C-Type. Die grossen sportlichen Erfolge fuhr indes der 1954 lancierte D-Type ein, der in den Jahren 1955 bis 1957 jeweils das 24-Stunden-Rennen von Le Mans gewann. Parallel dazu produzierte Jaguar sportliche Reiselimousinen. Im März 1961 stellte Lyons am Genfer Autosalon das bis heute berühmteste Modell der Marke vor, den atemberaubenden E-Type. Während der britischen Wirtschaftskrise durchlebte das Unternehmen turbulente Jahre und landete schliesslich 1989 unter dem Dach von Ford. 2008 übernahm der indische Tata-Konzern Jaguar zusammen mit Land Rover – und investierte kräftig. Seither hat die Raubkatze zum grossen Sprung nach vorn angesetzt: Die neue XJ-Limousine machte den Anfang, 2013 folgten der F-TYPE, der vielen Fans der Marke als legitimer Nachfolger des E-Type gilt, und 2014 die Mittelklasselimousine XE. So richtig durch startete Jaguar Ende 2016 mit der Lancierung des ersten SUV der Marke, dem F-PACE. Alle Fahrzeuge von Jaguar sind auch mit Allradantrieb erhältlich. Die Emil Frey Gruppe unterhält seit 1926 mit Swallow Sidecar Company, aus der später Jaguar hervorging, Geschäftsbeziehungen.