BMW

Freude am Fahren.

BMW von Emil Frey:

Alle Modelle entdecken

BMW X5 2019 auch als X5 M und M50d kaufen
BMW X5

King of SUV

Der Geländewagen BMW X5 überzeugt mit herausragender Fahrdynamik sowie dem Allradantrieb xDrive. Ob TwinPower Turbo 6-Zylinder-Benzinmotor oder Diesel – jetzt bei der Emil Frey AG kaufen oder leasen!

Mehr zum BMW X5

BMW X3 2019 auch als X3 M und M40i kaufen
BMW X3

Premium-SUV in Bestform

Höchste Agilität und präzises Handling machen den BMW X3 zum Vorreiter seiner Klasse. Fahrassistenten und xDrive bieten erstklassigen Fahrkomfort. M-Variante im Angebot. Auch als Occasion erhältlich.

Lesen Sie jetzt mehr zum BMW X3 ...

BMW X1 2019 gut im Test. Auch als Occasion 2018 kaufen
BMW X1

Der perfekte Kompakt-SUV

Der BMW X1 bietet 2019 eine grosse Auswahl an Modellvarianten und an effizienten Diesel- und Benzinmotoren, nach Wunsch mit Allradantrieb kombiniert. Neu oder gebraucht günstig im Leasing.

Lesen Sie jetzt mehr zum BMW X1 ...

BMW ANGEBOTE



Rundum sorglos unterwegs mit unseren Leistungen

Rundum sorglos unterwegs mit unseren Leistungen

MultiLease

Besser Leasen

Nutzen Sie unsere Leasingangebote zu Ihrem persönlichen Vorteil. Sie fahren und wir übernehmen alles Weitere. Mit unseren Angeboten geniessen Sie die schönsten Seiten des Autofahrens.

Mehr erfahren

MultiAssistance

Garantiert mobil

Mit unserer Mobilitätsgarantie sind Sie garantiert sorglos unterwegs. Profitieren Sie von unseren Leistungen, indem Sie lückenlos mobil sind, immer und überall.

Mehr erfahren

MultiAssurance

Für Jung und Alt

Egal ob Neuwagen oder Occasion von EMIL FREY SELECT - mit unseren Versicherungslösungen der MultiAssurance für Motorfahrzeuge sind Sie immer auf der sicheren Seite.

Mehr erfahren

BMW

BMW gehört heute zu den innovativsten Autobauern. Mit einzigartigem Design wollen die Bayern Begeisterung, Faszination und Gänsehaut erzeugen. 1916 beginnt die blau-weisse Erfolgsgeschichte mit der Gründung der Bayerischen Flugzeugwerke (BFW), aus der 1922 die Bayerischem Motoren Werke AG (BMW) hervorgehen. Mit dem Motorrad R32 wagt sich der Motorenbauer erstmals in den Fahrzeugbau, fünf Jahre später folgt der erste Kleinwagen nach einer Lizenz von Austin. Als erstes Nachkriegsauto wird der BMW 501 präsentiert. Mit der Luxuslimousine positioniert sich BMW erstmals als Hersteller hochwertiger Fahrzeuge, die technisch ihrer Zeit voraus sind. Am Anfang einer stürmischen, anhaltenden Erfolgsphase steht der BMW 1500 von 1961. Der kompakte, sportlich ausgelegte Viertürer stösst auf Anhieb auf Begeisterung, und die Bestellungen übertreffen die Produktionskapazitäten bei Weitem. Ein weiterer wichtiger Meilenstein folgt 1972 mit der Gründung der BMW Motorsport GmbH (heute BMW M GmbH). Eine Spezialisten-Truppe brachte "heisse" Wettbewerbswagen mit M Power zuerst auf die Renn- und Rallyepisten und später auch auf die Strasse. Viele davon präsentierten sich mit unspektakulären Blechkleid als Wölfe im Schafspelz. Allerdings gab es auch Ausnahmen, etwa der BMW M1, die gerade einmal 1,14 m hohe Sportwagen-Sensation von 1978. Auch einem Ausflug in die Formel 1 war Erfolg beschieden: 1983 wurde der Brasilianer Nelson Piquet auf Brabham BMW Weltmeister. In den Nullerjahren ergab sich auch eine fruchtbare Zusammenarbeit mit dem Schweizer Sauber-Rennstall. 2013 reagierte BMW auf die zunehmende Nachfrage nach emissionsfreien Fahrzeugen mit der Lancierung der neuen Marke BMW i.