Power, Beauty & Soul

Emil Frey ist

Ihr Spezialist für Aston Martin

Aston Martin Rapide S
Aston Martin Rapide S

Sportlicher Luxus für vier

Die Sportlimousine Aston Martin Rapide S verwöhnt mit britischer Eleganz, einer Dynamik von Weltklasse und purem Luxus. Ein bildschöner, sportlicher Reisebegleiter.

Mehr zum Aston Martin Rapide S

Aston Martin Vanquish V12
Aston Martin Vanquish V12

Supersportler zum Träumen

Leichtbau und atemberaubende Leistung zeichnen das Aston Martin Flaggschiff Vanquish aus. Der Edel-Sportwagen mit zwölf Zylindern verzaubert als Coupé oder Volante.

Mehr zum Aston Martin Vanquish V12

Aston Martin V12 Vantage S
Aston Martin V12 Vantage S

Extreme Sportlichkeit

Dieser Aston Martin mit einem unglaublichen Heckantrieb bringt Renntechnologie auf die Strasse. Der leichte und schnelle V12 Vantage S begeistert auch als Roadster.

Mehr zum Aston Martin V12 Vantage S

ASTON MARTIN ANGEBOTE



Rundum sorglos unterwegs mit unseren Leistungen

Rundum sorglos unterwegs mit unseren Leistungen

MultiLease

Besser Leasen

Nutzen Sie unsere Leasingangebote zu Ihrem persönlichen Vorteil. Sie fahren und wir übernehmen alles Weitere. Mit unseren Angeboten geniessen Sie die schönsten Seiten des Autofahrens.

Mehr erfahren

MultiAssistance

Garantiert mobil

Mit unserer Mobilitätsgarantie sind Sie garantiert sorglos unterwegs. Proftieren Sie von unseren Leistungen, indem Sie lückenlos mobil sind, immer und überall.

Mehr erfahren

MultiAssurance

Für Jung und Alt

Egal ob Neuwagen oder Occasion von EMIL FFREY SELECT - mit unseren Versicherungslösungen der MultiAssurance für Motorfahrzeuge sind Sie immer auf der sicheren Seite.

Mehr erfahren

Aston Martin

Es gibt wohl keine Sportwagenmarke, die mehr Verehrung geniesst als Aston Martin, die Lieblingsmarke von James Bond. Kein Wunder, keiner Sportwagen-Manufaktur gelingt es besser, atemberaubende Performance mit aufregendem Design und opulentem Interieur zu verbinden. Und nur wenige Marken können eine derart reichhaltige Geschichte vorweisen mit gloriosen Rennerfolgen und berühmten Eigentümern. Die Legende beginnt im Mai 1914, als der Brite Lionel Martin mit einem von ihm getunten Singer 10 hp das Rennen in Aston Hill fährt – im Folgejahr wird das erste Auto mit dem Namen Aston-Martin (damals noch mit Bindestrich) gebaut. Dies mit dem Anspruch, Rennwagen für die Strasse zu bauen. Bis zum Zweiten Weltkrieg entstanden nur wenige Hundert Aston Martins. Dafür holte sich die Marke bei allen bekannten Autorennen Siegpunkte. Mitte der 1930er-Jahr entschied man sich, auch "zivilere" Fahrzeuge zu bauen. Offene Viersitzer, Drophead Coupés, Saloons. Begeisterte Anhänger hoben 1935 den ersten und noch heute existierenden automobilen Markenclub der Welt aus der Taufe: den Aston Martin Owners Club. 1947 übernahm der britische Unternehmer David Brown Aston Martin Motors Ltd und kurz danach auch Lagonda. 1950 nahm die DB-Reihe ihren Anfang, wobei DB für David Brown steht. Mittlerweile sorgt der atemberaubende DB11 für Furore. Er festigt den Ruf von Aston Martin als Schöpfer einiger der aufregendsten Sportwagen, die jemals gebaut wurden.