background-image

Emil Frey Racing

Rennsport hautnah erleben.

Zwei Lamborghini Huracán, sechs Fahrer, ein Team: 2020 tritt das Emil Frey Racing Team in der «GT World Challenge Europe» an. Die GT World Challenge Europe (ehemals Blancpain GT Series) ist die kompetitivste GT3-Serie weltweit. Die Dichte an professionellen Teams, Ingenieuren und Fahrern ist in dieser Serie extrem gross. Emil Frey Racing stellt sich dieser Herausforderung und geht mit beiden Lamborghini in der hart umkämpften PRO-Kategorie an den Start.

Spektakuläre Rennen auf legendären Rennstrecken in Europa füllen den Rennkalender. Für jedes der spannenden Rennen können Fans VIP-Experience-Tickets erwerben und so mittendrin statt nur dabei sein! Eine einzigartige und unvergessliche Erfahrung.

Emil Frey Racing

Seit Beginn der Saison 2019 besteht zwischen Emil Frey Racing und Lamborghini Squadra Corse eine erfolgreiche Kooperation. Es bietet sich für beide Parteien eine geeignete Plattform, um Synergien zu nutzen und die angestrebten Ziele zu verwirklichen. Emil Frey Racing setzt seither zwei Lamborghini Huracán GT3 EVO ein und holte sich im 2019 einerseits den Gesamtsieg (Teammeisterschaft) in der «International GT Open»-Serie sowie auch die Fahrer- und Vizefahrermeisterschaft. Im 2020 kehrt Emil Frey Racing zurück in die Königsklasse des GT3-Sports: der GT World Challenge Europe. Das Ziel für diese Saison wird sein, das beste Lamborghini Team zu sein und regelmässig in die Top Ten zu fahren.

Stöbern Sie sich durch den Rennkalender 2020, welcher aus Sprint- und Endurance-Rennen besteht, und erfahren Sie vieles mehr. Mehr erfahren…

Emil Frey Design Uhren

Entdecken Sie jetzt die exklusive sportliche Uhrenkollektion für Sie und Ihn von Emil Frey Design. Mit der neu gegründeten Marke macht die Emil Frey AG ihr Leitbild «Qualitätsprodukte zu fairen Preisen» für ihre Kunden durch hochwertige und ästhetisch designte Produkte rund ums Automobil erlebbar. Das Kundenversprechen ist einst vom Firmengründer Emil Frey persönlich formuliert worden und bildet seitdem das Fundament der Unternehmensphilosophie unseres traditionsreichen, fast 100-jährigen Familienunternehmens. Seit 1924 steht Emil Frey für fachmännisches Wissen, ausgewiesenes Können und höchste Qualität im Automobilbereich. Das spiegeln die Accessoires von Emil Frey Design durch hohe Qualität und Leistungsfähigkeit mit modernem Zeitgeist wider und bieten Automobil-Enthusiasten eine attraktive Kombination aus Mehrwert und Freude. Mehr erfahren…

Driving Academy – Race Simulator

Bereiten Sie sich optimal auf Ihre Rennen vor – im Hightech-Rennsimulator von Emil Frey Racing in Safenwil. Lernen Sie absolut authentisch verschiedene Rennstrecken detailgetreu kennen, verbessern Sie Ihre Fahrtechniken und fahren Sie Ihre optimale Fahrwerksabstimmung heraus! Der High-Performance-Rennsimulator arbeitet mit einem vollbeweglichen Chassis, das als GT- oder Formel-Chassis aufgesetzt werden kann und die entsprechenden Fahrzeugcharakteristiken simuliert. Als professionelles Rennteam betreibt Emil Frey Racing in Safenwil ein Rennsport-Kompetenz-Zentrum, das unter anderem die Optimierung von Rennfahrzeugen vornimmt sowie umfangreiche Fahr- und Fitness-Trainingsmöglichkeiten für Rennfahrer bietet. Mehr erfahren…

Shop

Egal ob auf der Rennstrecke oder in der Freizeit: Mit der exklusiven und hochwertigen Merchandise-Kollektion von Emil Frey Racing sind Sie motorsportlich und zugleich stilecht unterwegs. Vom eleganten Polo-Shirt bis hin zum sportlichen Hoodie - hier gelangen Sie zur Kollektion. Mehr erfahren…

Emil Frey und der Rennsport

So alt wie die Emil Frey AG ist die Passion des Familienunternehmens für den Rennsport. Emil Frey persönlich – Firmengründer der heutigen Firmengruppe – war leidenschaftlicher Rennfahrer. Rund zehn Jahre fuhr er seinerzeit Motorradrennen, mit beachtlichen Erfolgen. Zudem war er Rennfahrer und der beste Mechaniker des eigenen Rennfahrzeugs. In den 1950er-Jahren bestritt Emil Frey verschiedene Autorennen mit Jaguar und Austin und baute Mitte der 1960er-Jahre mit seinem Sohn und Nachfolger Walter Frey, den er auch als Fahrer einsetzte, eine Rennabteilung auf. Mit Emil Frey Racing ist der Rennsport bereits in die dritte Generation der Familie Frey übergegangen. Mehr erfahren…

Emil Frey Racing – Wettbewerb

Wettbewerbspreis:

Eine sportlich-elegante Softshell-Jacke aus der Emil Frey Racing Kollektion.

Wettbewerbsfrage:

An welcher dieser Destinationen findet für Emil Frey Racing das diesjährige 24h-Rennen statt?


Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
Informationen zum Wettbewerb
Die Gewinner des Wettbewerbs werden unter den Teilnehmern mit dem korrekten Lösungswort ermittelt und bis spätestens 30.09.2020 benachrichtigt. Über den Wettbewerb wird keine Korrespondenz geführt. Eine Barauszahlung ist ausgeschlossen.
Mit dem Ausfüllen des Wettbewerbformulars erklären sich die Teilnehmer einverstanden, dass ihre Daten zu Marketingzwecken verwendet werden können und ihre Namen im Falle eines Gewinnes veröffentlicht werden dürfen.
Teilnahmeberechtigt sind in der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein wohnhafte Personen. Nicht teilnahmeberechtigt sind Mitarbeitende der Emil Frey AG und der zur Emil Frey Gruppe gehörigen Unternehmen sowie Angehörige von Mitarbeitenden.
Die Preise werden nach Vorgabe des Veranstalters den Gewinnern postalisch zugestellt.
Driving Academy
Shop
Emil Frey und der Rennsport