background-image

Entsorgungslogistik

Für Ihre Werkstatt eine saubere und kostengünstige Lösung.

Wir garantieren eine verantwortungsvolle und umweltgerechte Entsorgung von Werkstoffen wie Batterien, Flüssigkeiten, Kunstoffen, alten Pneus usw. direkt von den Endkunden aus der ganzen Schweiz. Diese werden, sofern möglich, in modernsten Anlagen rezykliert.

Kreisläufe schliessen
Ziel der Werkstattentsorgung ist es, Stoffkreisläufe auf hohem Niveau zu schliessen. Wo immer es technisch möglich, wirtschaftlich sinnvoll und praktisch durchführbar ist, sollen Rohstoffe getrennt gesammelt und der Verwertung zugeführt werden. Dabei spielen die Werkstätten eine zentrale Rolle: Dort muss die sortenreine Sammlung der Abfallstoffe erfolgen.

Und so funktioniert's ...
Unser Partner, die Altola AG, ist ein spezialisiertes Unternehmen, das europaweit alle in der Werkstatt anfallenden Abfälle entsorgen kann. Die abgeholten Abfallstoffe werden den gesetzlichen Bestimmungen entsprechend Verwertungsanlagen zugeführt, die für deren weitere Behandlung aus technischer, ökologischer und ökonomischer Sicht am besten geeignet sind. Die Altola AG verfügt über die notwendigen Zertifizierungen nach ISO 9001/ISO 14001/OHSAS 18001.