Grosser Wettbewerb!

Teilnahmebedingungen

Wettbewerbsveranstalter

Emil Frey AG, Badenerstrasse 600, 8048 Zürich. Der Wettbewerb wird in Kooperation mit der Montana Sport AG, Neustrasse 50, 4623 Neuendorf, durchgeführt.

 

Teilnahmeberechtigung

Teilnahmeberechtigt sind alle Personen mit Wohnsitz in der Schweiz, welche das 18. Altersjahr vollendet haben. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Mitarbeitende des Wettbewerbsveranstalters und des Kooperationspartners sowie Gewinnspielvereine, automatisierte Dienste und weitere professionalisierte/gewerbliche Teilnehmer.

 

Ablauf des Wettbewerbs

Indem eine teilnahmeberechtigte Person (nachfolgend Teilnehmer genannt) die drei Fragen bis am 21. Juni 2019 korrekt beantwortet und ihre Daten speichert, nimmt sie am Wettbewerb teil. Unter allen Teilnehmern werden die Gewinner am 22. Juni 2019 ermittelt. Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt, die Preise werden per Post versendet bzw. deren Übergabe vereinbart.

 

Gratisteilnahme

Mit der Teilnahme am Wettbewerb ist kein Kaufzwang verbunden.

 

Preise

Als Hauptpreis wartet ein Neuwagen-Gutschein der Emil Frey AG im Wert von CHF 25'000.–, zweiter Preis ist ein Kawasaki Scooter und dritter Preis sind ASICS-Artikel im Wert von CHF 1'000.–.
Folgende weitere Preise werden verlost:

 

4. – 20. PreisASICS-Sportbekleidung im Wert von CHF 200.–
21. – 50. Preis Emil-Frey-Gutschein im Wert von CHF 100.–
51. – 100. Preis AirLounge Sofa im Wert von CHF 50.–
101. – 200. Preis Badetuch im Wert von CHF 20.–

 

Preise, welche einem Gewinner nicht bis spätestens drei Monate nach Benachrichtigung zugestellt bzw. übergeben werden können, verfallen ersatzlos. Die Preise werden nicht bar ausbezahlt.

  

Publikation der Gewinner

Mit der Teilnahme am Wettbewerb erklärt sich der Teilnehmer damit einverstanden, dass er im Falle eines Gewinnes mit dem Vornamen und dem ersten Buchstaben des Nachnamens unter www.emilfrey.ch, www.montanasport.ch, www.asics.com/de und über Social Media Kanäle des Wettbewerbsveranstalters und des Kooperationspartners veröffentlicht wird.

 

Weitere Bestimmungen

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Über den Wettbewerb wird – ausser mit den Gewinnern – keine Korrespondenz geführt.

Pro Person sind Wettbewerbsteilnahmen nur mit korrekten persönlichen Angaben möglich. Der Wettbewerbsveranstalter ist berechtigt, Teilnehmer mit Pseudonym oder einer gefälschten Identität vom Wettbewerb auszuschliessen.

Der Wettbewerbsveranstalter behält sich zudem vor, Teilnehmer vom Wettbewerb auszuschliessen, wenn Missbrauch und/oder Verstösse gegen die Teilnahmebedingungen vermutet oder festgestellt werden oder aus anderen wichtigen Gründen. Er ist befugt, jederzeit Anpassungen am Wettbewerbsmodus vorzunehmen sowie bei Vorliegen wichtiger Gründe den Wettbewerb auszusetzen, abzubrechen oder vorzeitig zu beenden.

Durch die Anmeldung anerkennt der Teilnehmer, dass dieser Wettbewerb in keiner Verbindung zu Facebook steht und insbesondere in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert wird. Der Teilnehmer stellt Facebook hiermit vollumfänglich frei von jeglichen Ansprüchen im Zusammenhang mit diesem Wettbewerb. Sämtliche Informationen werden ausschliesslich vom Wettbewerbsveranstalter und nicht von Facebook bereitgestellt, und der Teilnehmer stellt seine Informationen unter diesem Wettbewerb nicht Facebook, sondern dem Wettbewerbsveranstalter sowie dem Kooperationspartner zur Verfügung.